+

Feuerwehr im Einsatz

Garagenanbau gerät in Brand

Aus bislang unbekannter Ursache ist am Montagvormittag ein Garagenanbau in Türkenfeld in Brand geraten. Die Feuerwehr hatte die Lage schnell im Griff.

Türkenfeld–  Beschädigt worden sein dürften verschiedene Gerätschaften wie Werkzeuge oder eine Motorsäge sowie der Anbau und die Garage selbst. Die Feuerwehr musste auf der Suche nach Glutnestern auch Schindeln vom Dach nehmen. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Die Beamten schließen einen technischen Defekt als Ursache nicht aus. Der Sachschaden wird vorsichtig auf rund 20 000 Euro geschätzt. Vor Ort waren Kräfte der Feuerwehren aus Türkenfeld, Moorenweis, Zankenhausen, Kottgeisering und aus Mammendorf mit der Drehleiter. (mjk/st)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach PC-Virus: Klinik erholt sich
Nachdem ein Computervirus die Kreisklinik lahmgelegt hatte, kehrt langsam wieder Normalität ein. Das Haus könne wieder von Sankas angefahren werden, sagte Klinikchef …
Nach PC-Virus: Klinik erholt sich
Finanzausschuss per Los besetzt
 Die CSU-Fraktion im Gemeinderat hat den Rauswurf von Vize-Bürgermeister Hans Schröder mit einem Sitz im Finanzausschuss bezahlt. 
Finanzausschuss per Los besetzt
Tiefbauarbeiten für schnelles Internet behindern Verkehr
Seit Montag werden drei Wochen lang in mehreren Ortsbereichen Tiefbauarbeiten im Rahmen des Breitbandausbaus durchgeführt. 
Tiefbauarbeiten für schnelles Internet behindern Verkehr
In Grafrath: Tempo 30 für Autos am Bahnhof
Die Bahnhof- und die Waldstraße in Grafrath werden zu einer Tempo-30-Zone. Das beschloss der Gemeinderat einstimmig.
In Grafrath: Tempo 30 für Autos am Bahnhof

Kommentare