+

Feuerwehr im Einsatz

Garagenanbau gerät in Brand

Aus bislang unbekannter Ursache ist am Montagvormittag ein Garagenanbau in Türkenfeld in Brand geraten. Die Feuerwehr hatte die Lage schnell im Griff.

Türkenfeld–  Beschädigt worden sein dürften verschiedene Gerätschaften wie Werkzeuge oder eine Motorsäge sowie der Anbau und die Garage selbst. Die Feuerwehr musste auf der Suche nach Glutnestern auch Schindeln vom Dach nehmen. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Die Beamten schließen einen technischen Defekt als Ursache nicht aus. Der Sachschaden wird vorsichtig auf rund 20 000 Euro geschätzt. Vor Ort waren Kräfte der Feuerwehren aus Türkenfeld, Moorenweis, Zankenhausen, Kottgeisering und aus Mammendorf mit der Drehleiter. (mjk/st)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Maschinenführer nur fünf Minuten weg: Dieb klaut Laser
Diebstahl an der Baustelle für das neue Rathaus in Gröbenzell: Ein Unbekannter hat am helllichten Tag ein Rotationslasergerät mitgehen lassen.
Maschinenführer nur fünf Minuten weg: Dieb klaut Laser
Jayden Priston aus Althegnenberg
Das erste Baby von Stephanie und Michael Mbaru wurde jetzt im Brucker Kreisklinikum geboren. Jayden Priston erblickte um kurz nach fünf Uhr morgens das Licht der Welt. …
Jayden Priston aus Althegnenberg
Zwei Autos in Flammen: War es Brandstiftung?
In Puchheim sind in der Nacht auf Montag zwei abgestellte Autos niedergebrannt. Die Polizei sucht Zeugen.
Zwei Autos in Flammen: War es Brandstiftung?
Spurwechsel: Asylhelfer rufen zu Demonstration auf
Asylhelferkreise im Landkreis rufen zu einer Demonstration auf. Ihr Motto: „Spurwechsel: Recht auf Arbeit und Ausbildung für alle Geflüchteten.“ 
Spurwechsel: Asylhelfer rufen zu Demonstration auf

Kommentare