Ulrich Herb wird von Emanuel Staffler vereidigt. Foto: tb

Gemeinderat Türkenfeld

Nachrücker vereidigt

Als Nachrücker für die ausgeschiedene Martina Uhlemann (Freie Wähler) ist Ulrich Herb als neues Gemeinderatsmitglied vereidigt worden. 

Türkenfeld– Er übernimmt auch Uhlemanns Sitz im Rechnungsprüfungsausschuss. Vakant bleibt zunächst das Referat für nachhaltige Ortsentwicklung. Vize-Bürgermeister Emanuel Staffler (CSU) regte an, dass sich die Fraktionen beraten und Anfang 2018 Vorschläge für die Neubesetzung machen sollen.

Herb ist unter anderem als Vize-Vorstand des TSV bekannt. Außerdem ist der Kfz-Elektriker und Landwirt im Schützenverein und in der Jagdgenossenschaft aktiv.

Uhlemann will, wie berichtet, mit ihrem Mann die Welt bereisen und hatte deshalb den Antrag gestellt, sie von ihrem Mandat zu entbinden. Vize-Bürgermeister Emanuel Staffler, der die jüngste Sitzung noch einmal für Pius Keller geleitet hatte, dankte Martina Uhlemann (in Abwesenheit) für ihr ehrenamtliches Engagement.  os

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So funktioniert der Brucker Wunschbaum
Damit die, die nicht so viel haben, auch ein schönes Weihnachtsfest feiern können, organisiert dieses Jahr erneut die Caritas die Aktion Wunschbaum.
So funktioniert der Brucker Wunschbaum
Auto landet im Dorfweiher
Eine 82-Jährige hat am Freitagvormittag um 11 Uhr ihren Nissan Micra aus Versehen in den Biburger Dorfweiher gesteuert. 
Auto landet im Dorfweiher
Korbinian aus Luttenwang
Bei Anna Sophie und Johannes Dittert aus Luttenwang ist die Freude groß, denn kürzlich erblickte ihr erstes Kind das Licht der Welt. Korbinian wog am Tag seiner Geburt …
Korbinian aus Luttenwang
Gräber in Emmering werden nächstes Jahr teurer
 Es war eine schwere Geburt. Doch nach mehreren Beratungen hat sich der Gemeinderat auf neue Friedhofsgebühren geeinigt. Sie gelten ab 1. Januar 2018. Dann werden die …
Gräber in Emmering werden nächstes Jahr teurer

Kommentare