Feuerwehr-Großeinsatz: Dachstuhlbrand im Bereich des Klosters Rottenbuch

Feuerwehr-Großeinsatz: Dachstuhlbrand im Bereich des Klosters Rottenbuch
+
Beispielfotot

Türkenfeld

Windkraft-Plan aufgehoben

Mit einer Gegenstimme hat Türkenfeld den sechs Jahre alten Aufstellungsbeschluss für den landkreisweiten Teilflächennutzungsplan Windkraft aufgehoben. 

Türkenfeld - Der Gemeinderat folgte damit einer Empfehlung des Gemeindetages. Aus der landkreisweiten Planung ist bekanntlich nach Einführung der 10-H-Regel nichts geworden. Türkenfeld will das Thema Windkraft dennoch nicht abhaken – und nicht alle Räte waren glücklich über die Aufhebung des Beschlusses. „Damit signalisieren wir, dass wir kein Interesse mehr an dem Thema haben“, kritisierte Stefan Zöllner (Dorfgemeinschaft). Auch Fraktionskollege Valentin Schmitt sprach von einem schlechten Zeichen. Dabei wolle die Gemeinde die Energiewende doch weiter unterstützen. Auf Zöllners Vorschlag wurde der Beschluss um den Zusatz ergänzt, dass die Gemeinde das Thema Windkraft weiterverfolgen wolle. Eine mögliche Fläche gibt es bereits. Falls sich ein Betreiber findet, könne man einen Bebauungsplan aufstellen, so Bürgermeister Pius Keller (CSU).  os

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Demo gegen AfD vor dem Kloster Fürstenfeld
Mit Trillerpfeifen und Transparenten haben am Dienstagabend gut 250 Menschen gegen den Wahlkampfauftritt des AfD-Parteivorsitzenden Jörg Meuthen im Veranstaltungsforum …
Demo gegen AfD vor dem Kloster Fürstenfeld
Stadt kauft zweiten Bus für die Jugendarbeit der Vereine
Gut zwei Jahre lang musste die Stadt mit nur einem Jugendbus auskommen. Einer der beiden Gefährte, die vor allem von den Jugendabteilungen der Vereine genutzt werden, …
Stadt kauft zweiten Bus für die Jugendarbeit der Vereine
Frau kracht mit ihrem Auto frontal gegen Postfiliale
Eine 73-Jährige ist am Montag mit ihrem Audi um 12.30 Uhr beim Parken frontal gegen die Wand der Postfiliale an der Ährenfeldstraße geprallt. 
Frau kracht mit ihrem Auto frontal gegen Postfiliale
Viel Applaus für Europapolitiker der CSU
Manfred Weber, Europa-Parlamentarier und Bewerber für den Posten als EU-Kommissionspräsident, hat Gröbenzell besucht. Gesprochen wurde unter anderem über den Brexit und …
Viel Applaus für Europapolitiker der CSU

Kommentare