+

Bub über Motorhaube geschleudert

Puchheim – Ein elfjähriger Bub ist am Freitag, 14. Oktober, gegen 15.37 Uhr, bei einem Unfall verletzt worden. Der Puchheimer wurde über die Motorhaube eines Fahrzeugs geschleudert.

Eine 52-jährige Puchheimerin war mit ihrem Auto der Marke Skoda von der Lochhauserstraße nach rechts in die Rainerstraße abgebogen. Unweit hinter der Kurve fuhr der Elfjährige mit seinem Fahrrad zum selben Zeitpunkt aus einer Zufahrt. Der Bub stand plötzlich direkt vor dem Auto der Puchheimerin. Sie war zum Glück nur mit einer Geschwindigkeit von etwa 20 Stundenkilometern unterwegs. Trotzdem konnte die Frau nicht mehr rechtzeitig bremsen, ihr Auto erfasste das Rad. Der Bub wurde über die Motorhaube des Pkw geschleudert. Er stürzte auf die Straße. Dabei wurde er leicht verletzt. Die Helfer des Rettungsdienstes versorgten ihn vor Ort. Der Sachschaden liegt etwa bei 850 Euro.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall am Bahnhof in Türkenfeld - Behinderungen im S-Bahnverkehr
Furchtbarer Unfall am Mittwoch in der Früh am Bahnhof in Türkenfeld: Ein 37-Jähriger ist von einer S-Bahn erfasst und dabei tödlich verletzt worden.
Tödlicher Unfall am Bahnhof in Türkenfeld - Behinderungen im S-Bahnverkehr
Ziel 21: Vorstand und Beirat für weitere zwei Jahre bestätigt
Der Germerswanger Gottfried Obermair bleibt für weitere zwei Jahre Vorsitzender von Ziel 21.
Ziel 21: Vorstand und Beirat für weitere zwei Jahre bestätigt
Nord-Süd-Durchblick soll bald wieder stehen
Der Nord-Süd-Durchblick, der über 25 Jahre am nördlichen Bahnhofsvorplatz stand, soll restauriert und wieder aufgestellt werden.
Nord-Süd-Durchblick soll bald wieder stehen
Sie sammelt Brillen für die Ärmsten
Hannah Wipplinger ist 15 Jahre alt, geht in die 9. Klasse am Max-Born-Gymnasium – und hat ein großes Herz.
Sie sammelt Brillen für die Ärmsten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.