Polizeibericht

Vorfahrt missachtet:Hoher Sachschaden

Germering - Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro sind bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Freitag gegen 19.20 Uhr an der Einfahrt in die Lindauer Autobahn A 96 ereignete.

Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro sind bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Freitag gegen 19.20 Uhr an der Einfahrt in die Lindauer Autobahn A 96 ereignete. Verursacher war ein 62-jähriger Peugeotfahrer aus Neuried, der von Planegg kommend von der Staatsstraße aus nach links auf die A 96 fahren wollte. Er missachtete eine entgegenkommende Hondafahrerin. Beide Fahrzeuge krachten im Kreuzungsbereich zusammen. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde bei dem Unfall keiner der Beteiligten, es blieb beim recht hohen Sachschaden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harthaus: Der lange Weg vom Trampelpfad zur Treppe
Das jahrelange Warten hat ein Ende. Noch in diesem Jahr wird der Trampelpfad, der vom nördlichen P&R-Platz des Bahnhofs Harthaus zum Bahnsteig führt, durch eine Treppe …
Harthaus: Der lange Weg vom Trampelpfad zur Treppe
Volksverhetzung und Holocaustleugnung: FDP-Poltiker mit Skandal-Post - Partei entsetzt
Die FDP im Landkreis geht auf Distanz zum Brucker Stadtrat Herwig Bahner. Nach einem rechtsextremen Facebookpost verlangen Politiker von ihm eine „öffentliche Erklärung …
Volksverhetzung und Holocaustleugnung: FDP-Poltiker mit Skandal-Post - Partei entsetzt
Darum werden hier Bäume gefällt
Wer von Eichenau nach Emmering fährt, kann es nicht übersehen: Entlang des stillgelegten Bahndamms aus der Hitler-Zeit werden großflächig Bäume gefällt. Warum war …
Darum werden hier Bäume gefällt
Kommunale Blitzer sind ein Draufzahl-Geschäft
Die kommunale Verkehrsüberwachung wird für die Gemeinde immer mehr zum Draufzahlgeschäft. 
Kommunale Blitzer sind ein Draufzahl-Geschäft

Kommentare