+
Sogar den Reifen fetzte es bei dem Unfall auf die Straße.

Darum kam es zu Staus

Schwindel hinterm Steuer: Crash auf B2

Germering - Das ging gerade nochmal gut aus: Am Dienstag gegen 7.45 Uhr ist es einer Fürstenfeldbruckerin (52) hinter dem Steuer schwindelig geworden. Sie lenkte auf der B2 zwischen dem Hagebaumarkt und der Auffahrt zur Autobahn A99 nach rechts und blieb auf dem Seitenstreifen stehen. Sonst, so Germerings Polizei-Sprecher Andreas Ruch, hätte "noch viel Schlimmeres passieren können".

Die Frau blieb hinter dem Steuer sitzen. Nach einigen Minuten dann der Schock: Ein Opel Astra krachte ungebremst in ihren Mercedes. Die 24-jährige Lenkerin aus Maisach hatte das Auto der Bruckerin übersehen, dessen Heck etwa zu einem Drittel auf die Fahrbahn ragte. 

Die Frauen verständigten den Notarzt. Die Helfer stellten fest, dass sich die Jüngere eine Thoraxprellung zugezogen hatte. Die Sanitäter brachten aber nicht nur sie, sondern vorsichtshalber auch die Bruckerin ins Krankenhaus. 

Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit. Doch weil der Abschleppdienst auf sich warten ließ, kam es zu Staus. Die Polizeibeamten regelten den Verkehr bis 9 Uhr. Dann wurden die beiden Fahrzeuge weggebracht. Der Gesamtschaden liegt bei 6000 Euro. 

vu 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall bei Überacker: Sturm fegt Laster von Straße - Fahrer in Lebensgefahr
Zwischen Überacker und Einsbach hat sich ein schwerer Unfall ereignet: Der Sturm fegte einen Lastwagen von der Straße. Der Fahrer wurde eingeklemmt und lebensgefährlich …
Unfall bei Überacker: Sturm fegt Laster von Straße - Fahrer in Lebensgefahr
Schock für Grafrather Pfarrverband: Glockenstuhl völlig marode
Der Glockenstuhl in der Grafrather Rassokirche ist völlig marode. Noch ist nicht klar, ob er saniert werden kann, oder ob er neu gebaut werden muss. Bis das entschieden …
Schock für Grafrather Pfarrverband: Glockenstuhl völlig marode
Lebensgefahr durch fliegende Bälle: Golfclub entschärft Schilder
Die Schilder am Olchinger Golfplatz stoßen der SPD-Fraktion im Stadtrat sauer auf. Der Tonfall sei zu scharf, Spaziergänger führe das völlig in die Irre. Der Golfclub …
Lebensgefahr durch fliegende Bälle: Golfclub entschärft Schilder
Allinger Gemeinderat lehnt Sicherheitswacht ab
In Alling wird es keine Sicherheitswacht geben. Einstimmig verwarf der Gemeinderat diese von Vize-Bürgermeister Johann Schröder (CSU) in die Diskussion gebrachte Idee.
Allinger Gemeinderat lehnt Sicherheitswacht ab

Kommentare