+
Echte Profis: Bei den Tänzern der Night of the Dance sitzt jeder Schritt.

Jetzt bewerben!

Als Publikumskritiker zu Night of the Dance

Fürstenfeldbruck - Das Tanzspektakel "Night of the Dance" ist zu Gast im Veranstaltungsforum. Ein Leser kann als Publikumskritiker dabei sein.  

Von sanften Bewegungen auf Zehenspitzen bis hin zu kraftvollem Stepptanz – bei der Night of the Dance am Donnerstag, 3. März, ab 20 Uhr im Veranstaltungsforum Fürstenfeld gibt es die komplette Bandbreite der Tanzgeschichte zu bestaunen. Unter dem Titel „Irish Dance reloaded 2016“ werden an diesem Abend zur Musik von Riverdance, Celtic Tiger, Lord of the Dance, Feet of Flame, Celtic Woman, Lady Gaga und Gaelforce Dance südamerikanische Leidenschaft und irisches Temperament vereint.

Und das Beste: Ein Tagblatt- Leser kann als Publikumskritiker samt Begleitperson dabei sein. Er soll den Abend genießen und dabei Augen und Ohren offenhalten und den Tagblatt-Lesern hinterher sagen, wie der Abend bei ganz normalen Kulturfreunden angekommen ist. Dabei darf gelobt werden, man muss aber auch nicht verschweigen, wenn es enttäuschend war.

Interessiert?

Dann schicken Sie uns bis Dienstag, 1. März,  (16 Uhr) eine Mail an kultur@ ffb-tagblatt.de mit Name, Adresse, Telefonnummer und kurzer Begründung, warum sie zur Show wollen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Melina aus Fürstenfeldbruck
Pünktlich zum nahenden Ende der Fußballsaison ist Wolfgang Lankes noch ein Volltreffer gelungen. Der Allrounder des FC Aich und seine Gattin Melanie sind stolze Eltern …
Melina aus Fürstenfeldbruck
TuS verzichtet auf höchstrichterlich angeordnetes Wiederholungsspiel
 Überraschende Wende am Dienstagabend in der Causa Spielwiederholung: Die zweite Mannschaft des TuS Fürstenfeldbruck verzichtet auf das höchstrichterlich angeordnete …
TuS verzichtet auf höchstrichterlich angeordnetes Wiederholungsspiel
Grundschule: Wenn’s brennt, wird’s eng
Mehr als 500 Kinder müssen im Brandfall schnell aus der Grundschule Olching evakuiert werden. Die Stadt legt in Sachen Evakuierungskonzept weniger Tempo an den Tag. …
Grundschule: Wenn’s brennt, wird’s eng
Freundschaft zu Livry darf was kosten
50 Jahre Städtepartnerschaft mit Livry-Gargan, das will natürlich gefeiert werden: Die Stadt hat einiges an Programm geplant. Deswegen wird jetzt der Feier-Etat um …
Freundschaft zu Livry darf was kosten

Kommentare