+
Echte Profis: Bei den Tänzern der Night of the Dance sitzt jeder Schritt.

Jetzt bewerben!

Als Publikumskritiker zu Night of the Dance

Fürstenfeldbruck - Das Tanzspektakel "Night of the Dance" ist zu Gast im Veranstaltungsforum. Ein Leser kann als Publikumskritiker dabei sein.  

Von sanften Bewegungen auf Zehenspitzen bis hin zu kraftvollem Stepptanz – bei der Night of the Dance am Donnerstag, 3. März, ab 20 Uhr im Veranstaltungsforum Fürstenfeld gibt es die komplette Bandbreite der Tanzgeschichte zu bestaunen. Unter dem Titel „Irish Dance reloaded 2016“ werden an diesem Abend zur Musik von Riverdance, Celtic Tiger, Lord of the Dance, Feet of Flame, Celtic Woman, Lady Gaga und Gaelforce Dance südamerikanische Leidenschaft und irisches Temperament vereint.

Und das Beste: Ein Tagblatt- Leser kann als Publikumskritiker samt Begleitperson dabei sein. Er soll den Abend genießen und dabei Augen und Ohren offenhalten und den Tagblatt-Lesern hinterher sagen, wie der Abend bei ganz normalen Kulturfreunden angekommen ist. Dabei darf gelobt werden, man muss aber auch nicht verschweigen, wenn es enttäuschend war.

Interessiert?

Dann schicken Sie uns bis Dienstag, 1. März,  (16 Uhr) eine Mail an kultur@ ffb-tagblatt.de mit Name, Adresse, Telefonnummer und kurzer Begründung, warum sie zur Show wollen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verfolgerduell, Stadtderby undVerlierertreffen
Die Rolle des Jägers kann eine durchaus angenehme sein. Man kann sich in Lauerposition bringen und im sportlichen Sinn auf Ausrutscher der Spitzenreiters warten. …
Verfolgerduell, Stadtderby undVerlierertreffen
Münchner Liedermacher schreibt Song für Brucker Sportler
Der Münchner Liedermacher Michael Bohlmann hat extra für den Kreistag des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) einen Song geschrieben. Doch nur 39 Delegierte waren …
Münchner Liedermacher schreibt Song für Brucker Sportler
Kostenlos im Bus fahren
 An diesem Freitag, 27. Oktober, können die Bürger des Landkreises die MVV-Busse kostenlos nutzen. Das Angebot gilt für die Linien 804 bis 889 von Betriebsbeginn bis …
Kostenlos im Bus fahren
Muhammed Celal aus Fürstenfeldbruck
Cemile und Abdurrahaman Aras aus Fürstenfeldbruck freuen sich über ihr zweites Kind. Muhammed Celal erblickte im Brucker Klinikum das Licht der Welt. Am Tag seiner …
Muhammed Celal aus Fürstenfeldbruck

Kommentare