+++ Eilmeldung +++

Traurige Corona-Nachricht: Winter-Tollwood abgesagt - obwohl es kurz zuvor noch Hoffnung gab

Traurige Corona-Nachricht: Winter-Tollwood abgesagt - obwohl es kurz zuvor noch Hoffnung gab

Verbesserungen für S4: Landrat Karmasin schickt neue Idee ans Ministerium

Fürstenfeldbruck - Landrat Thomas Karmasin hat eine neue Idee, die zu Verbesserungen auf der S 4 führen könnte.

Weil die Stadt Nürnberg demnächst neue S-Bahn-Züge bekommt, werden dort E-Loks frei, die man im Großraum München einsetzen könnte. Die betreffenen Züge dürften zwar durch keinen Tunnel fahren. Es gebe aber zwei Linien im Bereich der Münchner S-Bahn, wo das auch gar nicht nötig ist. Also könnte man umschichten und damit mehr Züge auf die überlastete Brucker Linie bringen. Er habe diese vernünftige und sicher nicht teure Idee Wirtschaftsminister Zeil mitgeteilt, sagte Karmasin gestern im Kreisausschuss. Lob kam von Kathrin Sonnenholzner (SPD). „Man muss alles selbst ausloten. Von den Verantwortlichen selbst kommt nie etwas Vernünftiges.“

Auch interessant

Kommentare