Zwei Wochen lang

Polizei kündigt an: Verstärkte Verkehrskontrollen im Kreis

Landkreis - Die Polizeiinspektionen in den Landkreisen Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und Dachau führen in der Zeit vom 13. bis 26. Juni verstärkte Verkehrskontrollen durch.

Ziel ist es, die Zahl der Verkehrsunfälle und vor allem die Anzahl der Verletzten und Getöteten im Straßenverkehr weiter zu reduzieren.

Bei der Verkehrsüberwachung spielen vor allem die Aspekte Vorfahrt und Vorrang, überhöhte Geschwindigkeit, der Sicherheitsabstand, das Überholen und der Einfluss berauschender Mittel eine große Rolle. Nach wie vor im Fokus stehen die Landstraßen, auf denen sich seit Jahren die meisten der Verkehrsunfälle mit schwerverletzten Personen und tödlichem Ausgang ereignen.

Erfahrungen aus vorangegangenen Schwerpunktaktionen zeigen, dass sich durch wiederkehrende Geschwindigkeitsüberwachungsaktionen und dem damit erhöhten Entdeckungsrisiko, insbesondere die gefahrenen Durchschnittsgeschwindigkeiten senken lassen. Wichtige Zielgruppen für die Polizei sind außerdem all jene, die erfahrungsgemäß von schweren Unfällen häufiger betroffen sind, wie etwa Kinder, Senioren, Rad- und Kradfahrer.

Schwerpunkte der zweiwöchigen Verkehrssicherheitsaktion sind Geschwindigkeitsmessaktionen, Fahrrad- und Schwerverkehrskontrollen, die Überwachung der Gurtanlegepflicht und des Handybenutzungsverbotes sowie Alkohol- und Drogenkontrollen.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Im Allinger Moos: Hunde attackieren Spaziergänger
Eine Hundehalterin, deren beide Tiere wiederholt Spaziergänger und Jogger angefallen haben, wird Schwierigkeiten mit den Behörden bekommen, wenn sie ihre Vierbeiner …
Im Allinger Moos: Hunde attackieren Spaziergänger
Seit 70 Jahren ein Zuhause für Senioren
Das Seniorenheim Jesenwang feiert am Samstag sein 70-jähriges Bestehen. Die Einrichtung hat eine bewegte Geschichte, deren Ursprung die Brücke zur heutigen Zeit schlägt: …
Seit 70 Jahren ein Zuhause für Senioren
Ja zum Rathaus-Anbau
Die Erweiterung des Gebäudes der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Mammendorf ist wieder einen Schritt näher gerückt.
Ja zum Rathaus-Anbau
Jubiläum in Tennis-Flaute
Der Tennisclub TC Kreuzlinger Forst (TCK) feiert am Samstag, 22. Juli, sein 40-jähriges Bestehen. Ehrenvorsitzender Helmuth Pfeffer ist seit Anfang an dabei. Dem Merkur …
Jubiläum in Tennis-Flaute

Kommentare