Jakob Aumiller gewann den Bundespreis in der Kategorie Klavier-Kammermusik. tb

Wettbewerb

Viele erste Plätze bei Jugend musiziert

Landkreis – Mehrere junge Talente aus der Region haben beim 53. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Kassel 1. Bundespreise erhalten.

So etwa Jakob Aumiller (Klavier) aus Emmering in der Kategorie Klavier-Kammermusik bei den 15- und 16-Jährigen. In derselben Kategorie erhielten ebenfalls einen 1. Bundespreis Tassilo Probst (Violine) aus Emmering, Amrei Bohn (Violoncello) aus Fürstenfeldbruck und Felix Lotter (Klavier) aus Eichenau.

In der Kategorie Zupfinstrumente war Leonora Spangenberger (Gitarre) aus Germering in der selben Altersgruppe erfolgreich. Lina Bohn (Viola) aus Fürstenfeldbruck erhielt den Preis in der Kategorie Viola bei den 17- und 18-Jährigen.

„Jugend musiziert“ ist ein Projekt des Deutschen Musikrates. Seit 1964 wird der Bundeswettbewerb an wechselnden Orten in Deutschland ausgetragen, diesmal war Kassel an der Reihe. Die Finanzierung erbringt das Bundesministerium für Familie, das darüber hinaus die Bundesgeschäftsstelle „Jugend musiziert“ ganzjährig zu 100 Prozent finanziert. 350 000 Euro werden aufgebracht vom Land Hessen, der Stadt Kassel und ihren Partnern.  tb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Maisach - Die Kindertagesstätten in Maisach werden bald teurer. Denn die Kosten für die Gemeinde steigen jedes Jahr – während die Eltern prozentual immer weniger zahlen.
In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Benno aus Fürstenfeldbruck
Pünktlich zum Umzug seiner Eltern Andrea Koppius und Olaf Dernbach nach Fürstenfeldbruck hatte auch Baby Benno Umzugspläne: Er zog quasi aus dem Bauch seiner Mama aus. …
Benno aus Fürstenfeldbruck
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Gernlinden - Hilfe, jemand liegt tot im Nachbarsgarten! So hat sich am Samstagabend bei Eiseskälte eine 27-Jährige aus Gernlinden bei der Polizei gemeldet. Doch der …
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Erstes Filmfestival im Kino-Center
Germering - Der in Germering ansässige Münchner Film- und Videoclub (MFVC) richtet am 4. und 5. Februar das Landesfilmfestival für Oberbayern und Schwaben aus. Es findet …
Erstes Filmfestival im Kino-Center

Kommentare