+
 

17 000 Haushalte ohne Internet und Telefon

Germering/Puchheim - Kein Internet, kein Telefon, kein Fernsehen: Ausgerechnet am verregneten Samstag ging in 17 000 Wohnungen mit Kabelanschluss in Puchheim und Germering nichts mehr.

Update vom 1. Juli 2016: Massive Störung im Vodafone-Netz: Deutschlandweit müssen Kunden auf Telefon und Internet verzichten.

Schuld war ein zertrenntes Kabel. „Bei Tiefbauarbeiten ist es zu einem unerfreulichen Vorfall gekommen“, erklärt eine Sprecherin von Vodafone – dem betroffenen Anbieter. Die Störung dauerte von 9.20 bis 17 Uhr an. Verschuldet hatte den Vorfall eine Fremdfirma. Die Mitarbeiter von Vodafone behoben das Problem an dem Kabel, durch das Puchheim und Germering versorgt werden.

Am Dienstag dann die nächste Störung. Zwischen 11 und 14 Uhr fielen in Puchheim und Germering wieder Internet, Telefon und Fernsehen aus. „Auch in diesem Fall wurde bei Tiefbauarbeiten ein Kabel beschädigt“, erklärt die Sprecherin. Gestern waren dann aber nur 2000 Haushalte betroffen. „Es kamen etwa 30 Beschwerden“, so die Vodafone-Mitarbeiterin.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schilderstrich: FFB = F-FB
Ein neuer Teil unserer Tagblatt-Glosse unter dem Titel „Ganz nebenbei“.
Schilderstrich: FFB = F-FB
Brucker Becher soll Müllberge verhindern helfen
„Fürstenfeldbruck sagt dem Einwegbecher den Kampf an“, sagte Oberbürgermeister Erich Raff bei der Vorstellung des „Brucker Bechers“.
Brucker Becher soll Müllberge verhindern helfen
Dauerregen verwässert Testspiel-Gala
Olching - Extreme Niederschläge verhindern den für Mittwochabend geplanten Testspiel-Hit des SC Olching gegen die Bundesligisten vom FC Augsburg.
Dauerregen verwässert Testspiel-Gala
Diese Schule kann Ellington und Metallica
Diese Schule swingt. Beim Sommerkonzert des Carl-Spitzweg-Gymnasiums in der Germeringer Stadthalle bewiesen Schüler und Lehrer, dass sie die im Jazz übliche Phrasierung …
Diese Schule kann Ellington und Metallica

Kommentare