+
Bei der Bierprobe: (v.l.) die Brauerei-Repräsentanten Oliver Lentz („Bier ist Kultur“) und Richard Sturm, Festwirt Jochen Mörz und Volksfestreferent Markus Droth

Volksfestbier verlockt zum Probeschluck(en)

  • schließen

„Hoibscharig“ o’zapft is fürs Brucker Volks- und Heimatfest. Bürgermeister Erich Raff (l.) machte die übliche Vorab-Bierprobe zumindest weniger spritzig als zuletzt noch beim Starkbier-Anstich.

Fürstenfeldbruck - Mit drei lockeren Schlegel-Schlägen aus dem Handgelenk war der Wechsel im Fassl. Allerdings fließt daraus – wie schon seit drei Jahren üblich – kein extra von Kaltenberg-Braumeister Quirin Sax kreiertes Volksfest-Märzen aus dem Schrödel (Zapfloch), sondern das übers ganze Jahr erhältliche König-Ludwig-Helle. 

Die Maß kostet heuer 8,70 Euro. Beim Probeschluck(en) waren dabei die Brauerei-Repräsentanten Oliver Lentz („Bier ist Kultur“) und Richard Sturm, Festwirt Jochen Mörz und Volksfestreferent Markus Droth in der ersten Reihe. Für Droth ist es keine Frage, ob und wann das Traditionsfest steigt, sondern wie es gestaltet wird. Am 28. April beginnt die regionale Wiesn. Sie endet just am 7. Mai, dem Schicksalssonntag, an dem in Bruck der Oberbürgermeister gewählt wird. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pöbelei live auf Sendung: Anrufer beleidigt Kranke bei Antenne Bayern
Mitten in einer Livesendung kam es zu einem Eklat bei „Antenne Bayern“. Ein Anrufer beleidigte eine erkrankte Frau aus dem Kreis Fürstenfeldbruck. Auf Facebook zeigen …
Pöbelei live auf Sendung: Anrufer beleidigt Kranke bei Antenne Bayern
Amperbrücke wird halbseitig gesperrt
Das staatliche Bauamt Freising will am kommenden Samstag, 21. Oktober, den Gehwegbelag auf der Amperbrücke in Bruck instand setzen.
Amperbrücke wird halbseitig gesperrt
Diese Kaninchen brauchen ihre Mutter
Ein in Unbekannter ist am Montag in die Tierauffangstation in Überacker eingedrungen und hat sechs kleine, etwa vier Wochen, alte Kaninchenbabys ausgesetzt. Eine …
Diese Kaninchen brauchen ihre Mutter
Neben der A96: Crash beim Überholen
Über 20 000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Unfalls am frühen Dienstagnachmittag auf der Begleitstrecke der A 96 bei Etterschlag. 
Neben der A96: Crash beim Überholen

Kommentare