Begeisterten mit Musik und theatralischem Witz (v.l.): Beppe di Filippo, Carlo Actis Dato, Matto Ravizza und Daniele Bertone. tb-foto

Vollblutmusiker erweisen sich auch als glänzende Komödianten

Germering - Die neue Staffel der Jazz-Reihe in der Stadthalle ist mit einem fulminanten Konzert eingeleitet worden.

Das Quartett um den italienischen Bariton-Saxophonisten und Bass-Klarinettisten Carlo Actis Dato begeisterte dabei nicht nur mit seiner Musik. Die Vier entpuppten sich als echte Kinds- und Kasperlköpfe und entführten die Besucher immer wieder in die Welt der Comedia dell’ Arte, der italienischen Volkskomödie. Einer Figur daraus, der Pulcinella, haben sie sogar ein Stück gewidmet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BMW-Testfahrer rast Schwiegermutter mit Prototyp tot - er geht ins Gefängnis
Ein BMW-Chefentwickler nahm seine Schwiegermutter mit auf eine Testfahrt. Sie war ebenso autobegeistert wie er. Doch für die Dame endete die Fahrt mit dem Tod.
BMW-Testfahrer rast Schwiegermutter mit Prototyp tot - er geht ins Gefängnis
Emmerings CSU-Kandidaten sind im Schnitt 39,5 Jahre alt
39,5 Jahre. Das ist das Durchschnittsalter der 20 Bewerber, die Emmerings CSU für die Gemeinderatswahl im März 2020 präsentiert. 
Emmerings CSU-Kandidaten sind im Schnitt 39,5 Jahre alt
VR-Bank schließt drei Filialen im West-Kreis
Die VR-Bank Fürstenfeldbruck schließt Anfang Dezember ihre Filialen in Hattenhofen, Mittelstetten und Schöngeising. Das Kreditinstitut begründet diesen Schritt mit der …
VR-Bank schließt drei Filialen im West-Kreis
Die Kommunalwahl 2020 in der Region Fürstenfeldbruck
Im Frühjahr 2020 sind die Bürger auch in der Region Fürstenfeldbruck dazu aufgerufen, den Landrat, die Rathauschefs sowie Kreis,- Stadt,- und Gemeinderäte zu wählen: Am …
Die Kommunalwahl 2020 in der Region Fürstenfeldbruck

Kommentare