+
Im Einsatz: Die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Puchheim-Bahnhof und Gröbenzell.  

Waschmaschine fängt Feuer: Haus evakuiert

Puchheim – Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Oberen Lagerstraße haben am Montagabend zwei Personen eine Rauchgasvergiftung erlitten. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes hatte eine Waschmaschine gegen 20 Uhr Feuer gefangen.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde das Mehrfamilienhaus mit insgesamt 26 dort gemeldeten Personen geräumt. Einsatzkräfte der Feuerwehren Puchheim-Bahnhof und Gröbenzell hatten den Brand schnell gelöscht und die Räume gelüftet, so dass die Bewohner wenig später in ihre Wohnungen zurückkehren konnten. 

Während der rund einstündigen Löscharbeiten war die Obere Lagerstraße für den Verkehr gesperrt. Bei den Verletzten handelt es sich um eine 65-jährige Frau, die ihre im Haus wohnende Tochter besucht hatte, und um einen 39-jährigen Bewohner, der versucht hatte, das Feuer selbst zu löschen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Besuchermassen fahren auf rollende Schmankerl-Buden ab
Wenn‘s auf dem Volksfestplatz nach Burgern, Pulled Pork und Donuts riecht, wissen die Brucker: Die Food Trucks sind angerollt. Auch heuer haben sich über 40 rollende …
Besuchermassen fahren auf rollende Schmankerl-Buden ab
Abgelenkt und angetrunken in Alleebaum gekracht
Im Auto saß auch ein eineinhalbjähriges Kind, als eine angetrunkene Autofahrerin (27) in einen Alleebaum krachte. Der BMW hat Totalschaden, doch alle drei Insassen …
Abgelenkt und angetrunken in Alleebaum gekracht
Passantin verhindert Garagenbrand
Einer Passantin ist es zu verdanken, dass sich ein Schwelbrand in einer Garage an der Mühlstraße in Egenhofen nicht zu einem Feuer ausweitete.
Passantin verhindert Garagenbrand
Mehr Open-Air-Konzerte bei Musiknacht
Zwei neue Bands, ein neuer Veranstaltungsort und mehr Open-Air-Konzerte: Die Besucher der 13. Gröbenzeller Musiknacht am Samstag, 1. Juli, dürfen sich auf die eine oder …
Mehr Open-Air-Konzerte bei Musiknacht

Kommentare