+
Mittlerweile ist die fiktive Test-Grafik wieder offline.

Wegen Panne: Stadt veröffentlicht fiktive Stichwahl-Ergebnisse 

  • schließen

Panne in der Stadt: Kurz vor der Stichwahl hat das Rathaus am Donnerstagabend bereits die Ergebnisse auf ihrer Internetseite veröffentlicht. Natürlich handelte es sich dabei nur um einen Testlauf - der eigentlich nicht an die Öffentlichkeit gelangen sollte.

Fürstenfeldbruck - Die Stadt macht die Ergebnisse der Stichwahl auch am Sonntag wieder auf ihrer Homepage bekannt. Um sicher zu gehen, dass auch das Balkendiagramm richtig angezeigt wird, hat ein Mitarbeiter am Donnerstag einen Testlauf gestartet. Die fiktive Grafik - in der ein Kandidat als Gewinner angezeigt ist - sollte nur intern zugänglich sein, gelangte aber irgendwie doch auf die öffentlich zugängliche Internetseite der Stadt. „Wir prüfen momentan, wie das passieren konnte“, sagt eine Rathaus-Sprecherin am Freitagvormittag. Mittlerweile ist die Grafik wieder offline.

Robert Drexl von der Kommunalaufsicht spricht von einer „unglücklichen Panne“. Eine Wahlbeeinflussung zugunsten eines Kandidaten sieht er darin aber nicht. „Jeder Bürger ist mündig. Man kann ihm zutrauen, dass er sich davon nicht beeinflussen lässt.“ 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Insolvenzantrag: Der SCF ist pleite
Der SC Fürstenfeldbruck, einst stolze Nummer eins im Fußball-Landkreis, ist pleite. Unmittelbar vor dem Donnerstagabend-Training bestätigte Präsident Jakob Ettner dem …
Insolvenzantrag: Der SCF ist pleite
Straßensperre in der Unteren Au beendet
Fünf Tage war der Supermarkt in der Unteren Au von der Außenwelt quasi abgeschnitten. Die Teerarbeiten auf der Staatsstraße sind zwar früher fertig geworden als geplant …
Straßensperre in der Unteren Au beendet
Urnengemeinschaftsgrab entlastet Angehörige
Auf den örtlichen Friedhöfen könnte es bald eine neue Bestattungsmöglichkeit geben: das Urnengemeinschaftsgrab.
Urnengemeinschaftsgrab entlastet Angehörige
Vorfahrt missachtet – Motorradfahrer (25) schwer verletzt
Am frühen Donnerstagmorgen passierte bei Mammendorf ein schwerer Unfall. Ein 16-Jähriger musste danach ins Krankenhaus.
Vorfahrt missachtet – Motorradfahrer (25) schwer verletzt

Kommentare