+
Mittlerweile ist die fiktive Test-Grafik wieder offline.

Wegen Panne: Stadt veröffentlicht fiktive Stichwahl-Ergebnisse 

  • schließen

Panne in der Stadt: Kurz vor der Stichwahl hat das Rathaus am Donnerstagabend bereits die Ergebnisse auf ihrer Internetseite veröffentlicht. Natürlich handelte es sich dabei nur um einen Testlauf - der eigentlich nicht an die Öffentlichkeit gelangen sollte.

Fürstenfeldbruck - Die Stadt macht die Ergebnisse der Stichwahl auch am Sonntag wieder auf ihrer Homepage bekannt. Um sicher zu gehen, dass auch das Balkendiagramm richtig angezeigt wird, hat ein Mitarbeiter am Donnerstag einen Testlauf gestartet. Die fiktive Grafik - in der ein Kandidat als Gewinner angezeigt ist - sollte nur intern zugänglich sein, gelangte aber irgendwie doch auf die öffentlich zugängliche Internetseite der Stadt. „Wir prüfen momentan, wie das passieren konnte“, sagt eine Rathaus-Sprecherin am Freitagvormittag. Mittlerweile ist die Grafik wieder offline.

Robert Drexl von der Kommunalaufsicht spricht von einer „unglücklichen Panne“. Eine Wahlbeeinflussung zugunsten eines Kandidaten sieht er darin aber nicht. „Jeder Bürger ist mündig. Man kann ihm zutrauen, dass er sich davon nicht beeinflussen lässt.“ 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Melina aus Fürstenfeldbruck
Pünktlich zum nahenden Ende der Fußballsaison ist Wolfgang Lankes noch ein Volltreffer gelungen. Der Allrounder des FC Aich und seine Gattin Melanie sind stolze Eltern …
Melina aus Fürstenfeldbruck
TuS verzichtet auf höchstrichterlich angeordnetes Wiederholungsspiel
 Überraschende Wende am Dienstagabend in der Causa Spielwiederholung: Die zweite Mannschaft des TuS Fürstenfeldbruck verzichtet auf das höchstrichterlich angeordnete …
TuS verzichtet auf höchstrichterlich angeordnetes Wiederholungsspiel
Grundschule: Wenn’s brennt, wird’s eng
Mehr als 500 Kinder müssen im Brandfall schnell aus der Grundschule Olching evakuiert werden. Die Stadt legt in Sachen Evakuierungskonzept weniger Tempo an den Tag. …
Grundschule: Wenn’s brennt, wird’s eng
Freundschaft zu Livry darf was kosten
50 Jahre Städtepartnerschaft mit Livry-Gargan, das will natürlich gefeiert werden: Die Stadt hat einiges an Programm geplant. Deswegen wird jetzt der Feier-Etat um …
Freundschaft zu Livry darf was kosten

Kommentare