+

Nach Geburtstagsfeier

Wegen Rechnung: Trio verprügelt Kellner

Germering - Die Geburtstagsfeier einer 24-Jährigen in einem griechischen Restaurant ist in der Nacht auf Sonntag eskaliert. Drei ihrer Gäste verprügelten die Kellner. Der Grund: Die Rechnung war ihnen zu hoch. 

Das Geburtstagskind hatte die Feier längst verlassen, da rasteten ihre Begleiter in dem griechischen Lokal an der Augsburger Straße  aus. Die Männer griffen in den frühen Morgenstunden die drei Kellner an, die sie zuvor bedient hatten. Auf einen der Mitarbeiter traten die Angreifer ein, obwohl dieser schon am Boden lag.  Als die Beamten der Polizei in dem Lokal eintrafen, waren die Täter bereits geflüchtet. 

Es handelt sich dabei laut Zeugen-Beschreibung um drei Polen mit kurzen Haaren im Alter von 25 bis 30 Jahren. Alle drei sind schlank und etwa 1,75 Meter groß. 

Die Polizei ermittelt werden gefährlicher Körperverletzung und bittet um Hinweise unter Telefon (089) 8 94 15 70.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anna aus Fürstenfeldbruck
Monika und Stefan Köhn aus Fürstenfeldbruck sind Eltern geworden. Anna (3710 Gramm, 52 Zentimeter) erblickte im Brucker Klinikum das Licht der Welt. „Anna kam fünf Tage …
Anna aus Fürstenfeldbruck
Polizei kontrolliert 13-Jährige - dann der Schock: über 1,2 Promille
Zu einem ungewöhnlichen Einsatz musste eine Streife der Germeringer Polizei am Samstag, gegen 2 Uhr ausrücken. Vorausgegangen die Beschwerde einer Anwohnerin wegen einer …
Polizei kontrolliert 13-Jährige - dann der Schock: über 1,2 Promille
Unbekannter schlägt 55-Jährigen in S-Bahn
Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der einem 55-Jährigen am Samstag in der S3 Richtung Mammendorf eine blutende Kopfwunde zugefügt hat. 
Unbekannter schlägt 55-Jährigen in S-Bahn
Kunsthandwerkermarkt  am Wochenende
Zwei alte Bauernhöfe im Maisacher Weiler Anzhofen bieten seit 22 Jahren die Kulisse für den Kunsthandwerkermarkt „Kunst im Stadl“, organisiert von Helga Backus.
Kunsthandwerkermarkt  am Wochenende

Kommentare