+

Ski-Romanze

Fritz Dopfer und Lena Dürr sind ein Paar

Germering - Ein Jahr lang war es das bestgehütete Geheimnis in der Weltcup-Szene. Jetzt kam’s raus und wurde von der Familie bestätigt: Lena Dürr und Fritz Dopfer sind ein Paar.

Schon bei der Weltmeisterschaft in Schladming fiel den Ski-Journalisten auf, dass sich die 21-jährige Germeringerin und der Slalom-Spezialist aus Schongau öfter etwas tiefer in die Augen schauten. Da glänzte wohl nicht nur die Bronzemedaille, die beide im Teamwettbewerb gewonnen hatten.

Jetzt bestätigte Dürr-Mama Gabi dem Fürstenfeldbrucker Tagblatt: „Die beiden sind schon seit einem Jahr zusammen.“ Dopfer war auch schon öfter zu Besuch in Germering. Mehr wollen weder Mutter noch das Paar erzählen: „Das ist reine Privatsache und hat mit dem Sport nichts zu tun.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Am Sonntag, 7. Mai, findet die Oberbürgermeisterwahl in Fürstenfeldbruck statt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur OB-Wahl 2017 und zu den Kandidaten.
OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Zwei Kellerduelle und ein Aufstiegsgipfel stehen zur Wahl
Langsam und trotzdem für etliche in Auf- und Abstiegskämpfen verwickelte Mannschaften viel zu schnell naht das Saisonende. Weshalb bei allen jetzt zur Wahl stehenden …
Zwei Kellerduelle und ein Aufstiegsgipfel stehen zur Wahl
Schilf brennt - Feuerwehr muss ausrücken
Eine Biotopfläche am Mammendorfer Grottenweg hat am Freitag gebrannt. „Vor allem das Schilf, das vom vergangenen Jahr noch steht, ist sehr trocken“, erklärt Christian …
Schilf brennt - Feuerwehr muss ausrücken
Haltestelle verlagert: Pendler warten vergeblich auf Bus
Etwa 30 Brucker haben am Montag ihren Bus in Richtung S-Bahn verpasst. Der Grund ist aber nicht etwa, dass sie zu spät an der Haltestelle waren. Sondern dass der Bus an …
Haltestelle verlagert: Pendler warten vergeblich auf Bus

Kommentare