Ganz Nebenbei: Die Glosse des Tagblatts

Wenn der Hunger mitredet

Warum ein hungriger Magen zumindest beim Einkauf kein guter Berater ist, hat eine Kollegin kürzlich selbst erfahren.

Dass es keine gute Idee ist, hungrig einkaufen zu gehen, wurde einer Kollegin schon mehrfach von ihrer Mama prophezeit. Nun hat sie buchstäblich am eigenen Leib erfahren, dass es sich lohnt, auf diesen Ratschlag zu hören. Denn den Wocheneinkauf haben die Kollegin und deren Mitbewohnerin kürzlich noch vor dem Abendessen erledigt. Und während es daher – wie erwartet – nicht lange dauerte, den Einkaufswagen zu füllen, nahm es umso mehr Zeit in Anspruch, alles daheim im Kühlschrank unterzubringen.

Und bereits wenig später, als der erste Hunger gestillt war, stellte sich ihnen angesichts der vielen Vorräte die Frage: Was sollen wir daraus nur alles kochen? Kurzerhand haben sie Tags darauf Freunde zum Essen nach Hause eingeladen – denn Kürbissuppe und Co. hätten für gut ein halbes Dutzend Personen gereicht. 

Zum Glück ist mittlerweile fast alles verputzt. Zeit, sich von dem großen Nahrungsangebot der letzten Tage zu erholen, bleibt der Kollegin aber nicht. Am Wochenende ist sie auf einer Geburtstagsparty eingeladen. Und der Gastgeber hat bereits ein großes Büffet angekündigt... (rm)

„Ganz nebenbei"

ist eine tägliche Rubrik des Fürstenfeldbrucker Tagblatts. Hier werden in einer Glosse der Wahnsinn des Alltags und die Geschehnisse in der Region erzählt. In unregelmäßigen Abständen veröffentlichen wir sie auch online.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Meistgelesene Artikel

Amperverband soll sich um Allings Wasser kümmern
Alling - Jetzt ist es offiziell: Ab 2018 soll ein Großteil des Allinger Wasserleitungsnetzes mit einem Kostenaufwand von 8,3 Millionen Euro saniert werden. Das dauert …
Amperverband soll sich um Allings Wasser kümmern
Mammendorfer Plädoyer für die Windkraft
Mammendorf – Die Gemeinde will weiter auf Windenergie setzen. Die Räte votierten dafür, den interkommunalen Teilflächennutzungsplan für Windräder fortzuführen.
Mammendorfer Plädoyer für die Windkraft
Bus-Anschluss zu Schulen erwünscht
Egenhofen – Die Gemeindebürger wünschen sich eine bessere Anbindung im öffentlichen Nahverkehr - besonders zu den Schulstandorten Odelzhausen (Landkreis Dachau) und …
Bus-Anschluss zu Schulen erwünscht
Freiham: Wo soll der ganze Verkehr hin ?
Germering - Im nächsten Jahr werden die ersten Einwohner den neuen Münchner Stadtteil Freiham beziehen. In den nächsten 15 bis 20 Jahren werden dort bis zu 25 000 …
Freiham: Wo soll der ganze Verkehr hin ?

Kommentare