Bahn verschiebt Vorplanungen

S 4 wieder mal ein bisschen später

Fürstenfeldbruck - Die Vorplanungen zum dreigleisigen Ausbau der S 4 bis Eichenau verzögern sich um ein Jahr.

Das räumt Landtagsvizepräsident Reinhold Bocklet in einem Schreiben an den Eichenauer CSU-Vorsitzenden Dirk Flechsig ein. Die Vorplanungen zum dreigleisigen Ausbau sollten eigentlich im Sommer 2016 vorliegen. Jetzt werde klar, dass das Papier erst 2017 fertig wird, berichtet Bocklet.

Der Grund für die Verzögerung sei, dass die Bahn die Planungen zum barrierefreien Ausbau des Bahnhofs in Puchheim vorgezogen habe, wobei mit Ergebnissen hier laut Verkehrsministerium in der zweiten Jahreshälfte 2016 zu rechnen sei. Die Verzögerung in der S 4-Plan habe ihre Ursache offenbar in der begrenzten Planungskapazität der Bahn, kritisiert Vizepräsident Bocklet.

 Die Abkehr von der auch geprüften Idee eines vierspurigen Ausbaus bis Eichenau erklärt Bocklet mit dessen zu schlechten Nutzen-Kosten-Verhältnis. Ein Ausbau des Westkopfs Pasing und drei Gleise bis Eichenau schüfen die nötige Kapazität, um die erwarteten Entwicklungen bewältigen zu können. Auch wenn der Verkehr auf der S 4 zunehmen würde, könnte das aktuelle Pünktlichkeitsniveau mit den drei Gleisen gehalten werden, zitiert Bocklet aus einer Untersuchung

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Meistgelesene Artikel

Schüler spielen Direktor einen Streich
Germering - Einen vorgezogenen Abiturscherz haben sich die Oberstufenschüler der Q 12 des Carl-Spitzweg-Gymnasiums geleistet. Über Nacht haben sie den Parkplatz von …
Schüler spielen Direktor einen Streich
Acht Fahrräder gestohlen - Polizei sucht Zeugen
Gröbenzell - Unbekannte haben am S-Bahnhof am Mittwoch mindestens acht Fahrräder gestohlen, davon sieben auf der Nordseite und eines auf der Südseite des Bahnhofes.
Acht Fahrräder gestohlen - Polizei sucht Zeugen
Amperverband soll sich um Allings Wasser kümmern
Alling - Jetzt ist es offiziell: Ab 2018 soll ein Großteil des Allinger Wasserleitungsnetzes mit einem Kostenaufwand von 8,3 Millionen Euro saniert werden. Das dauert …
Amperverband soll sich um Allings Wasser kümmern
Mammendorfer Plädoyer für die Windkraft
Mammendorf – Die Gemeinde will weiter auf Windenergie setzen. Die Räte votierten dafür, den interkommunalen Teilflächennutzungsplan für Windräder fortzuführen.
Mammendorfer Plädoyer für die Windkraft

Kommentare