Auf der Lindauer Autobahn

Windrad-Lkw fängt Feuer

Schöffelding  - Die Achsen und die Reifen eines Schwerlasttransporters sind am Mittwochabend um 19.20 Uhr auf der Lindauer Autobahn in Brand geraten.

Der Laster transportierte einen Betonring für eine Windkraftanlage im südlichen Landkreis Landsberg. Der 33-Lkwfahrer lenkte sein Gefährt bei Schöffelding auf den Seitenstreifen.

 Die Feuerwehren aus Greifenberg und Eresing und Windach rückten an. Der Tieflader war nicht mehr fahrbereit. Er musste über Nacht stehen bleiben, bis ein Spezialgerät zur Bergung vor Ort war. Ein Kran lud die 30 Tonnen schwere Ladung um. Die Autobahn musste daher am Donnerstagvormittag in Richtung Lindau an der Ausfahrt Schöffelding für zwei Stunden gesperrt werden. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gesundheitsmesse: So bleibt man gesund und fit
Die erste Gesundheitsmesse in der Stadthalle ist rundum gelungen. Sie zeigte unter anderem auf, wie man fit bleibt und wo es Hilfe gibt.
Gesundheitsmesse: So bleibt man gesund und fit
Geschäfte am Bahnhof haben es schwer
Haben die kleinen Läden vor dem Alois-Harbeck-Platz eine Zukunft? Diese Frage sorgte jetzt im Planungsausschuss des Stadtrats für Diskussionen.
Geschäfte am Bahnhof haben es schwer
Geliebte Schätze wechseln den Besitzer
Ob Opas alte Plattensammlung oder Omas feines Teeservice – alles muss raus. Das war auch das Motto auf dem diesjährig zweiten Flohmarkt auf dem Volksfestplatz.
Geliebte Schätze wechseln den Besitzer
Graffiti-Sprayer beschmieren Fensterscheiben
Unbekannte Schmierer und Graffiti-Sprayer haben am Wochenende das Freizeitgelände an der Wildmoosstraße in Gröbenzell heimgesucht.
Graffiti-Sprayer beschmieren Fensterscheiben

Kommentare