+
Weg frei für den Schwertransport: Am Brucker Kreisverkehr beim Hagebaumarkt bauen (v.l.) Bernhard Schulze und Enno Steffens von den Stadtwerken ein Schild ab.

Vorbereitung für Schwertransporte

Fürs Windrad werden sogar Verkehrsschilder mobil

Mammendorf - Von weit her sind sie inzwischen sichtbar: der Turm des Windrades bei Mammendorf und der Riesenkran daneben. In den kommenden Nächten werden die noch fehlenden Bauteile angeliefert: Für die Schwertransporte werden sogar Straßenschilder versetzt.

Der Turm des Windrads besteht im Moment aus Beton-Ringen. Er ist über 80 Meter hoch. Auf die Betonteile werden nun Stahlsegmente montiert. Sie sollen das Bauwerk komplettieren, so dass am Ende in einer Höhe von 135 Metern die so genannte Gondel aufgesetzt werden kann. An ihr werden die Rotorblätter angebracht.

Schilder wurden extra präpariert

In der Nacht auf Dienstag wurden die Stahlsegmente angeliefert. Damit die überlangen und überbreiten Sattelschlepper durchkommen, haben die Brucker Stadtwerke entlang der Strecke an neuralgischen Stellen extra Verkehrsschilder abmontiert. Das war zum Beispiel an den Kreisverkehren an der B 2 beim Hagebaukreisel in Fürstenfeldbruck und beim Aldi-Kreisverkehr am Ortseingang von Mammendorf nötig. Vor einiger Zeit schon wurden die Tafeln so präpariert, dass man sie bei Bedarf herausziehen kann. Heute Vormittag werden sie dann wieder in ihre Verankerungen gesteckt – bis zum nächsten Windrad-Transport.

Als Nächstes kommen die Rotorblätter

Die Rotorblätter kommen vermutlich in der Nacht auf Donnerstag. Bis sie dann montiert werden, werden laut Bernhard Schulze von den Stadtwerken noch etwa zwei Wochen vergehen. Ende Oktober soll das Windrad ans Netz geht. Die Windhöffigkeit beträgt in Nabenhöhe um 5,8 Meter pro Sekunde – das reicht für einen wirtschaftlichen Betrieb. Kalkuliert wird mit der Produktion von sechs Millionen Kilowattstunden jährlich. Das entspricht etwa dem Verbrauch von 1400 vier-Personen-Haushalten. Die Anlage kostet fünf Millionen Euro.

Auch interessant

Kommentare