+
Bankkunde überwältigt mutmaßlichen Serienräuber

In Olching

Die Zigarette danach: Frau (45) begeht Fahrerflucht

Unfallflucht unter kuriosen Umständen: Die Polizei hat eine 45-Jährige geschnappt, die in Olching ein Verkehrszeichen umgefahren hatte.

Olching - Mehrere Zeugen meldeten sich am Mittwoch kurz vor 20 Uhr bei der Polizei, um eine Unfallflucht in der Olchinger Hauptstraße mitzuteilen. Sie hatten beobachtet, wie eine Frau mit ihrem Pkw rückwärts ausparkte. Dabei überfuhr sie ein Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel. Anschließend stellte die Frau ihren Wagen am rechten Fahrbahnrand ab, rauchte eine Zigarette und besah sich den Schaden an ihrem Fahrzeug. Anschließend fuhr sie von der Unfallstelle weg. Die Polizei konnte über die Fahrzeughalterin die 45-jährige Unfallverursacherin ermitteln. Der Schaden beträgt laut Polizei rund 1500 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei nennt Details im Video: Bande will Geldautomat sprengen - Anwohnerin schildert dramatische Nacht
Ein chaotisches Bild vor einer Bank in Germering: Mittwochnacht haben zwei Täter versucht, einen Geldautomat zu sprengen. Sehen Sie das Video der Pressekonferenz.
Polizei nennt Details im Video: Bande will Geldautomat sprengen - Anwohnerin schildert dramatische Nacht
Schwere Auseinandersetzungen in der Asyl-Unterkunft am Fliegerhorst
Am Dienstagabend ist es erneut zu tumultartigen Auseinandersetzungen in der Asyl-Unterkunft am Brucker Fliegerhorst gekommen. Beobachter sprechen vom heftigsten Einsatz …
Schwere Auseinandersetzungen in der Asyl-Unterkunft am Fliegerhorst
Mehr Platz für Kinder in Hattenhofen
Die Gemeinde plant weiter neue Räume für die Kita-Kinder und die Grundschüler. Es soll einen Anbau an die Grundschule und ein separates Gebäude für Kindergarten- und …
Mehr Platz für Kinder in Hattenhofen
Sitzungssaal-Streit soll beigelegt werden
Im Gemeinderat mehren sich die Stimmen, die ein Ende der teils öffentlich geführten Auseinandersetzung mit dem Sprecher der Bürgerinitiative (BI) zum Erhalt des …
Sitzungssaal-Streit soll beigelegt werden

Kommentare