Zusteller fährt Auto aus dem Ländle an

Germering - Die können alles außer fahren, wird sich ein IT-Leiter aus Kernen im Remstal in Baden Württemberg am Samstag über die Bayern gedacht haben.

Der 50-Jährige hatte seinen Mercedes ordnungsgemäß an der Demmelstraße abgestellt und musste hinterher doch feststellen, dass ein Paketzusteller (38) aus Buchloe den Mercedes mit seinem Lieferwagen gerammt hatte. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beläuft sich laut Schätzung der Germeringer Polizei auf rund 350 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Stadträte im Porträt: Linke will die Stadt erschwinglich halten
Mit Stephanie Lehenmeier zieht eine echte Germeringerin in den Stadtrat ein. Im Juni vor 30 Jahren hat sie hier das Licht der Welt erblickt – und Germering seitdem nicht …
Neue Stadträte im Porträt: Linke will die Stadt erschwinglich halten
Sie bieten ein digitales Ferienprogramm
Das Osterferienprogramm ist wegen der Corona-Krise abgesagt worden. Die Technikcamps des Digiclubs finden teilweise aber trotzdem statt – in Form von Online-Seminaren.
Sie bieten ein digitales Ferienprogramm
Kult-Bäcker setzt auf Ehepaar als Nachfolger
Im Herbst vergangenen Jahres hat Puchheims Kult-Bäcker Martin Schönleben seine Kunden mit einer Hiobsbotschaft geschockt: Er kündigte an, dass er sich selbst beruflich …
Kult-Bäcker setzt auf Ehepaar als Nachfolger
Corona-Krise in FFB: Hilfs-Krankenhäuser werden eingerichtet
In Reaktion auf die Corona-Krise hat das Landratsamt beziehungsweise die Führungsgruppe Katastrophenschutz weitere Maßnahmen ergriffen. Unter anderem werden …
Corona-Krise in FFB: Hilfs-Krankenhäuser werden eingerichtet

Kommentare