+
Blaulicht

Zwei Mopedfahrer bei Unfällen verletzt

Überacker/Eichenau – Gleich zwei Männer haben sich am Mittwoch bei Unfällen mit Motorrad und Moped verletzt. Gegen 8.45 fuhr ein 26-Jähriger auf seiner Honda von Überacker Richtung Maisach.

Er setzte an zum Überholen und übersah dabei eine 56-jährige Maisacherin, die ihm in ihrem Mazda entgegenkam. Der Gröbenzeller Motorradfahrer bremste. Die Frau versuchte, nach rechts auszuweichen. Trotzdem kam es zu einem frontalen Zusammenstoß. Dabei brach sich der Mann den linken Arm. Die Autofahrerin klagte über Atemnot, denn der Airbag hatte ausgelöst. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt 13 000 Euro.

Der Sachschaden bei einem Unfall in Eichenau liegt zwar nur bei 150 Euro. Doch auch hier verletzte sich ein junger Mann – der Fahrer eines Mopeds. Der 23-Jährige war auf der Hauptstraße Richtung Puchheim unterwegs, als ein Olchinger (56) im Nissan vor ihm abbremsen musste. Das realisierte der Eichenauer allerdings zu spät. Am Ende bremste er zu stark und stürzte. Dabei brach er sich den rechten Mittelfuß und riss sich ein Band. Er wurde ins Brucker Krankenhaus eingeliefert.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jugendliche werfen Hundekot auf Kindergarten
Jugendliche haben wiederholt Beutel mit Hundekot gegen den Kindergarten am Geschwister-Scholl-Ring in Germering geworfen. Die Polizei ist ihnen bereits auf der Spur.
Jugendliche werfen Hundekot auf Kindergarten
Ritterturnier für Preis nominiert
Das Kaltenberger Ritterturnier könnte in wenigen Wochen zur besten Show Deutschlands gekürt werden. Das Mittelalter-Spektakel ist für den Live Entertainment Award (LEA) …
Ritterturnier für Preis nominiert
Wertstoffhof wird verlegt
Der kleine Wertstoffhof am Emmeringer Rathaus wird am Montag, 27. Februar, auf den Parkplatz gegenüber dem Feuerwehrhaus (Amperstraße) verlegt.
Wertstoffhof wird verlegt
Jetzt kommen die Glasfaser-Kabel
Die Arbeiten zur Verbesserung der DSL-Versorgung im Bereich der Gemeinde Mammendorf beginnen am Mittwoch, 1. März. 
Jetzt kommen die Glasfaser-Kabel

Kommentare