Gesamtschaden 12.000 Euro, zwei Leichtverletzte

Zwei Unfälle kurz nacheinander

Olching - Auf der Johann-G.-Gutenbergstraße hat es am Dienstag zweimal gekracht. Zwei Autos stießen zusammen, kurz darauf fuhr eine Autofahrerin auf einen Anhänger auf.

Eine 75-jährige Peugeot-Fahrerin aus Olching hatte am Dienstag gegen 11 Uhr beim Abbiegen von der Johann-G.-Gutenbergstraße nach links auf den Aldi-Parkplatz den entgegenkommenden VW einer 21-jährigen Olchingerin übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Gesamtschaden an beiden Autos: 9000 Euro.

Kurz darauf, gegen 11.15 Uhr, wurde die Polizei schon wieder gebraucht. Eine 20-jährige Olchingerin war mit ihrem VW auf der Johann-G.-Gutenberg-Straße in Richtung Roggensteiner Straße unterwegs. Sie übersah, dass ein vorrausfahrender 51-jähriger Maisacher mit seinem Mercedes Sprinter und Anhänger verkehrsbedingt anhalten musste. Sie fuhr auf den Anhänger auf. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt. Sie kamen in die Kreisklinik nach Fürstenfeldbruck. Am Anhänger und dem VW entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mammutprojekt: Arbeiter bauen neue Eisenbahnbrücke - in 54 Stunden
Ein Mammutprojekt ist am Wochenende in Kottgeisering über die Bühne gegangen. Innerhalb von 54 Stunden galt es, eine alte Eisenbahnbrücke abzureißen und eine neue …
Mammutprojekt: Arbeiter bauen neue Eisenbahnbrücke - in 54 Stunden
Blutverschmierter Mann am Gleis: S-Bahn muss notbremsen
Am Sonntagabend musste eine S8 zwischen Harthaus und Freiham eine Schnellbremsung durchführen. Der Lokführer hatte unmittelbar am Gleisbereich eine halb nackte und …
Blutverschmierter Mann am Gleis: S-Bahn muss notbremsen
Spitzenreiter, Verfolger und Hinterbänkler
Spitzenreiter, Verfolger und Hinterbänkler bilden für das kommende Wochenende das Feld, aus dem das Spiel der Woche ausgewählt werden kann.
Spitzenreiter, Verfolger und Hinterbänkler
Bruckerin hat Sex in der U-Bahn: Polizei greift ein
Eine 19-jährige Bruckerin hat in einer U-Bahn in München einen 39-Jährigen sexuell befriedigt. Es folgten Strafanzeigen wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses.
Bruckerin hat Sex in der U-Bahn: Polizei greift ein

Kommentare