Gesamtschaden 12.000 Euro, zwei Leichtverletzte

Zwei Unfälle kurz nacheinander

Olching - Auf der Johann-G.-Gutenbergstraße hat es am Dienstag zweimal gekracht. Zwei Autos stießen zusammen, kurz darauf fuhr eine Autofahrerin auf einen Anhänger auf.

Eine 75-jährige Peugeot-Fahrerin aus Olching hatte am Dienstag gegen 11 Uhr beim Abbiegen von der Johann-G.-Gutenbergstraße nach links auf den Aldi-Parkplatz den entgegenkommenden VW einer 21-jährigen Olchingerin übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Gesamtschaden an beiden Autos: 9000 Euro.

Kurz darauf, gegen 11.15 Uhr, wurde die Polizei schon wieder gebraucht. Eine 20-jährige Olchingerin war mit ihrem VW auf der Johann-G.-Gutenberg-Straße in Richtung Roggensteiner Straße unterwegs. Sie übersah, dass ein vorrausfahrender 51-jähriger Maisacher mit seinem Mercedes Sprinter und Anhänger verkehrsbedingt anhalten musste. Sie fuhr auf den Anhänger auf. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt. Sie kamen in die Kreisklinik nach Fürstenfeldbruck. Am Anhänger und dem VW entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU-Politikerin rückt zum zweiten Mal in den Gemeinderat nach
Die Ära von Dirk Flechsig als Eichenauer Gemeinderat ist nach 21 Jahren zu Ende gegangen. In einem formalen Akt nahm das Gremium den Rücktritt des bald 46-Jährigen zur …
CSU-Politikerin rückt zum zweiten Mal in den Gemeinderat nach
Olching will bei der Konversion des Fliegerhorstes mitreden
 Der Olchinger Bürgermeister Andreas Magg (SPD) hat seinem frisch gewählten Kollegen in Fürstenfeldbruck, Erich Raff, zu seiner Wahl gratuliert und um eine gute und …
Olching will bei der Konversion des Fliegerhorstes mitreden
Gute Ergebnisse bei der Brotprüfung
 Sechs Bäckerein aus dem Landkreis haben an der diesjährigen Brotprüfung teilgenommen. 94,3 Prozent der Brote wurden mit sehr gut oder gut bewertet.
Gute Ergebnisse bei der Brotprüfung
Pläne zu Einheimischenmodell in Mauern
Den vorhandenen Platz gut ausnutzen, aber dennoch einen dörflichen Charakter behalten: Das soll beim geplanten Neubaugebiet für ein Einheimischenmodell im Grafrather …
Pläne zu Einheimischenmodell in Mauern

Kommentare