+

Zweite Feuerwache wird gebaut

Fürstenfeldbruck – Die nötige zweite Feuerwache im Osten der Stadt wird gebaut. Dem stimmte der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung zu. Nun wird weiter fieberhaft nach geeigneten Grundstücken gesucht.

Klar ist, dass die Wache im Areal rund um die Gärtnerei Würstle an der Flurstraße angesiedelt werden soll. Parallel finden Gespräche über die Ausrückeordnung mit den Nachbargemeinden Emmering, Schöngeising und Biburg statt. Hintergrund ist, dass durch den sogenannten Bedarfsplan klar wurde, dass die Brucker Wehr nicht alle Bereiche der Stadt innerhalb der gesetzlichen Hilfsfrist von zehn Minuten erreicht.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Singende Botschafter für die Region
Zahlreiche Geschichten über Menschen und Begebenheiten aus der Gegend um Fürstenfeldbruck wurden im Laufe der Jahrhunderte in Volksliedern festgehalten. Viele gerieten …
Singende Botschafter für die Region
Stadtpfarrer steigt zum Dekan auf
Puchheim verliert seinen Pfarrer, dafür bekommt der Landkreis einen neuen Dekan. Markus Ambrosy verlässt nach 15 Jahren die Stadt und wird Nachfolger von Stefan Reimers. …
Stadtpfarrer steigt zum Dekan auf
Schafherde büxt aus
Einen tierischen Einsatz hatten Beamte der Gröbenzeller Polizei sowie die Feuerwehren Puchheim und Eichenau am Samstagnachmittag.
Schafherde büxt aus
Jugendliche Einbrecher geschnappt
Olching – Zum wiederholten Mal sind Einbrecher am Samstag in den Verkaufsraum einer Tankstelle im Gewerbegebiet an der J.-G.-Gutenberg-Straße eingedrungen. Dieses Mal …
Jugendliche Einbrecher geschnappt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.