Olchinger Polizei sucht die Täter

Schon wieder: Einbruch in Handyladen

Olching – Zum zweiten Mal innerhalb von acht Wochen wurde in einen Handyladen in der Innenstadt eingebrochen. Die Polizei bittet nun die Bürger im Mithilfe.

Der oder die Täter warfen mit einem Pflasterstein eine Schaufensterscheibe des Ladens in der Hauptstraße ein, stiegen in das Geschäft ein und entwendeten dort mehrere Mobiltelefone. Tatzeit war die Nacht vom Ersten auf den Zweiten Weihnachtsfeiertag.

Hat Anwohnerin die Täter gesehen?

Eine Anwohnerin hatte zwischen 3.10 und 3.30 Uhr zwei junge Männer beobachtet, die sich mit Fahrrädern eilig in Richtung Mühlbach und weiter in die Beethovenstraße entfernten. Den Diebstahlsschaden gibt der Ladeninhaber mit etwa 4500 Euro an. Der Sachschaden dürfte bei etwa 5000 Euro liegen. Die Polizei bittet Bürger, denen in der Tatnacht etwas aufgefallen ist, sich zu melden, Telefonnummer (0 81 42) 29 30.

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So arbeiten unsere Abgeordneten in Berlin
Drei für Berlin: Aus dem Wahlkreis Bruck/ Dachau sind Michael Schrodi, Katrin Staffler und Beate Walter-Rosenheimer in den Bundestag eingezogen. Bevor das Gremium heute …
So arbeiten unsere Abgeordneten in Berlin
Verfolgerduell, Stadtderby undVerlierertreffen
Die Rolle des Jägers kann eine durchaus angenehme sein. Man kann sich in Lauerposition bringen und im sportlichen Sinn auf Ausrutscher der Spitzenreiters warten. …
Verfolgerduell, Stadtderby undVerlierertreffen
Münchner Liedermacher schreibt Song für Brucker Sportler
Der Münchner Liedermacher Michael Bohlmann hat extra für den Kreistag des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) einen Song geschrieben. Doch nur 39 Delegierte waren …
Münchner Liedermacher schreibt Song für Brucker Sportler
Kostenlos im Bus fahren
 An diesem Freitag, 27. Oktober, können die Bürger des Landkreises die MVV-Busse kostenlos nutzen. Das Angebot gilt für die Linien 804 bis 889 von Betriebsbeginn bis …
Kostenlos im Bus fahren

Kommentare