Polizei bittet um Zeugenhinweise

15-Jährige in Murnau belästigt

Murnau - Am Arm gepackt und nach hinten gerissen: Zu einem körperlichen Übergriff ist es in Murnau gekommen. Opfer war ein 15-jähriges Mädchen. 

Zu einem Fall von körperlichem Übergriff ist es am Mittwoch an der Kocheler Straße in Murnau gekommen. Ein bis dato unbekannter Mann hat eine 15-Jährige, die ortsauswärts ging, am Arm gepackt und nach hinten gerissen. Laut Polizei reagierte die Jugendliche geistesgegenwärtig und trat dem Mann in den Beckenbereich, woraufhin dieser losließ und sie davonrennen konnte. Der Mann rief ihr noch Beleidigungen hinterher.

 Er wird wie folgt beschrieben: Zirka 35 bis 40 Jahre alt, kräftige Statur, vermutlich Deutscher, kurze, glatte, braune Haare und er hat ein auffälliges Muttermal im linken Gesichtsbereich. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0 88 41/61 76 0.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drama auf der Zugspitze: Retter finden toten Bergsteiger
Am Mittwoch wurde er vermisst gemeldet, da war er vermutlich schon tot: Die Bergretter haben die Leiche eines Wanderers an der Zugspitze entdeckt. 
Drama auf der Zugspitze: Retter finden toten Bergsteiger
Lainbach: Die Arbeiten am Anger laufen
Für Anwohner am Anger ist es derzeit ein wenig ungemütlich. In dem ansonsten beschaulichen Mittenwalder Viertel laufen aktuell die Arbeiten zum …
Lainbach: Die Arbeiten am Anger laufen
Unbekannter bricht in Praxis ein
Über den Balkon ist ein Unbekannter in eine Murnauer Praxis eingestiegen. Der Übeltäter hat Geld geklaut und einen Sachschaden verursacht.
Unbekannter bricht in Praxis ein
Bulldog landet in Mittenwalder Vorgarten - auf Auto
Sowas sieht man auch nicht alle Tage: Auf dem Auto eines Mittenwalder Ehepaares lag ein Traktor. Der hatte sich zuvor selbstständig gemacht.
Bulldog landet in Mittenwalder Vorgarten - auf Auto

Kommentare