Unfall in der Nacht auf Samstag

18-Jähriger aus Uffing prallt gegen Baum: Schwer verletzt

Hofheim - Ein 18-Jähriger aus Uffing ist in der Nacht auf Samstag bei Hofheim von der Straße abgekommen. Sein Auto prallte frontal gegen einen Baum.

Ein schwerer Unfall passierte in der Nacht zum Samstag auf der Staatsstraße zwischen Murnau und Hofheim im Bereich Hofheim. Wie die Polizei meldet, fuhr ein Uffinger (18) gegen 2 Uhr von Murnau in Richtung Hofheim. In einer Linkskurve kam er von der Straße ab und fuhr frontal gegen einen Baum. 

Der 18-Jährige verletzte sich bei dem Aufprall schwer und wurde ins Unfallkrankenhaus Murnau gebracht. Den Totalschaden am Auto schätzt die Polizei auf rund 8000 Euro. Es wurde abgeschleppt. 

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern laut Polizei noch an. "Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen war der Fahrer zum Unfallzeitpunkt nüchtern", heißt es.

mm

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rost im Anflug
Das altehrwürdige Passionstheater in Oberammergau bekommt eine Frischzellenkur verpasst.
Rost im Anflug
Sensationssieg für Abfahrer Dreßen in Kitzbühel: So feiert ihn Neureuther
Thomas Dreßen hat die Weltcup-Abfahrt auf der berühmt-berüchtigten Streif in Österreichs Ski-Mekka Kitzbühel gewonnen. Es ist das wichtigste Rennen derr Saison. Zeuge …
Sensationssieg für Abfahrer Dreßen in Kitzbühel: So feiert ihn Neureuther
Zwangsräumung bei der Ersten Skischule Mittenwald! Bürgermeister: „Unschön, aber unvermeidbar“ 
Der Rechtsstreit zwischen der Marktgemeinde und der Ersten Skischule Mittenwald steuert auf sein brisantes Ende zu. 
Zwangsräumung bei der Ersten Skischule Mittenwald! Bürgermeister: „Unschön, aber unvermeidbar“ 
Wellen-Bau überzeugt auch Konservative
32 Ferienwohnungen samt Wellnessbereich sollen gegenüber der Werdenfelserei an der Alleestraße entstehen. Die Pläne dafür existieren es seit Langem. Jetzt hat der …
Wellen-Bau überzeugt auch Konservative

Kommentare