Senior nicht der einzige Verkehrssünder

83-Jähriger mit Alkohol am Steuer

Murnau - Drei Alkoholsünder im Straßenverkehr hat die Polizei Anfang der Woche in Murnau, Hechendorf und Ohlstadt aufgeschnappt. Keiner von ihnen durfte die Fahrt fortsetzen.

Drei Alkoholfahrten hat die Murnauer Polizei bei Verkehrskontrollen Anfang der Woche unterbunden: Ein 83-jähriger Mann aus Murnau fiel den Beamten am Montag in Hechendorf auf, eine 35-jährige Landkreis-Bewohnerin ebenfalls am Montag in Ohlstadt und ein 51-jährigen Mann aus dem Nordlandkreis am Dienstag in Murnau. In allen Fällen ergab der Alkoholtest laut Polizeibericht einen Wert im Ordnungswidrigkeitenbereich. Die Fahrer mussten daher ihre Autos stehen lassen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgerentscheid zum Kurhaus hinfällig
Antrag angenommen: Die Gemeinde Bad Bayersoien kommt den Forderungen der Initiatoren des Bürgerbegehrens nach. Jetzt wird das öffentliche Verfahren eingeleitet.
Bürgerentscheid zum Kurhaus hinfällig
Für Geschwister soll’s billiger werden
Es war die Stunde der Formulierungskünstler und – fast klar – eine Rechtsanwältin hat gesiegt. Die Frage ist nur, ob das auch vorhalten wird. Als es in der Sitzung des …
Für Geschwister soll’s billiger werden
Nach Ski-Sturz querschnittsgelähmter Niko kämpft sich zurück
Ein Sturz beim Training im Kaunertal hat Nikolai Sommers Leben verändert. Für immer: Der 16-Jährige, der als Nachwuchstalent des Deutschen Skiverbands galt, ist …
Nach Ski-Sturz querschnittsgelähmter Niko kämpft sich zurück
Kommunaler Wohnungsbau: Gemeinde gibt Gas
Die Marktgemeinde Murnau macht ernst mit dem kommunalen Wohnungsbau am Längenfeldweg: Jetzt wurde als erster Schritt der Architektenwettbewerb dazu auf den Weg gebracht.
Kommunaler Wohnungsbau: Gemeinde gibt Gas

Kommentare