Garmisch-Partenkirchen: Ressortarchiv

Schwerer B2-Unfall: Frau kommt ums Leben - Straße muss stundenlang gesperrt werden

Schwerer B2-Unfall: Frau kommt ums Leben - Straße muss stundenlang gesperrt werden

Schrecklich: Bei einem Unfall auf der B2 bei Eschenlohe am Freitagmorgen ist ein Mensch ums Leben gekommen. Weitere sind verletzt.
Schwerer B2-Unfall: Frau kommt ums Leben - Straße muss stundenlang gesperrt werden
Todesstoß für 60 alte Fichten: Bürger verärgert über Fäll-Aktion am Loisachbad

Todesstoß für 60 alte Fichten: Bürger verärgert über Fäll-Aktion am Loisachbad

Kahlschlag am Loisachbad: Über 60 alte Bäume wurden entfernt. Sie waren krank, sagt die Gemeinde.
Todesstoß für 60 alte Fichten: Bürger verärgert über Fäll-Aktion am Loisachbad
Bewerbung für Ski-WM 2027: Keine Bürger-Befragung

Bewerbung für Ski-WM 2027: Keine Bürger-Befragung

Garmisch-Partenkirchens Grüne sind mit ihrem Anliegen gescheitert, die Bürger zu einer möglichen Bewerbung um die Alpine Ski-WM 2027 zu befragen. Der Gemeinderat lehnte …
Bewerbung für Ski-WM 2027: Keine Bürger-Befragung
Riegsee quasi schuldenfrei - 700 000 Euro für die Sanierung des Kanalnetzes in Aidling geplant

Riegsee quasi schuldenfrei - 700 000 Euro für die Sanierung des Kanalnetzes in Aidling geplant

Riegsee steht finanziell gut da – trotz Corona. Das ist die gute Nachricht. Die weniger erfreuliche: Die negativen Folgen könnten sich erst in zwei Jahren zeigen. Dann …
Riegsee quasi schuldenfrei - 700 000 Euro für die Sanierung des Kanalnetzes in Aidling geplant
Autofahrer brauchen starke Nerven: Es kommt zu parallelen Arbeiten auf der B2 - „Maßnahmen aufeinander abgestimmt“

Autofahrer brauchen starke Nerven: Es kommt zu parallelen Arbeiten auf der B2 - „Maßnahmen aufeinander abgestimmt“

Ausreichend Zeit sollten Autofahrer einplanen: Ab Montag, 1. März, läuft der Verkehr bei Oberau nur noch über die neue Brücke am Tunnelportal. Damit ist es aber nicht …
Autofahrer brauchen starke Nerven: Es kommt zu parallelen Arbeiten auf der B2 - „Maßnahmen aufeinander abgestimmt“
„Böse Häuser“: Neuer Alpen-Krimi von Nicola Förg erscheint - Werdenfelser Kommissarin ermittelt im Allgäu

„Böse Häuser“: Neuer Alpen-Krimi von Nicola Förg erscheint - Werdenfelser Kommissarin ermittelt im Allgäu

Den Ausverkauf der Heimat thematisiert Nicola Förg in ihrem zwölften Alpen-Krimi „Böse Häuser“. Das Buch ist ein Crossover zwischen ihren beiden Erfolgsserien.
„Böse Häuser“: Neuer Alpen-Krimi von Nicola Förg erscheint - Werdenfelser Kommissarin ermittelt im Allgäu
Tiefgarage am Murnauer KTM ab Montag wieder komplett nutzbar

Tiefgarage am Murnauer KTM ab Montag wieder komplett nutzbar

Nach zehn Monaten Bauzeit in zwei Abschnitten ist die Sanierung der Tiefgarage am Murnauer Kultur- und Tagungszentrum abgeschlossen. Kosten: Rund 740 000 Euro. Das 1999 …
Tiefgarage am Murnauer KTM ab Montag wieder komplett nutzbar
Kongresshaus: Der Bürger ist am Zug

Kongresshaus: Der Bürger ist am Zug

Beim Zukunftsthema Kongresshaus setzt der Markt Garmisch-Partenkirchen auf eine breite Bürgerbeteiligung. Der Gemeinderat brachte jetzt dazu ein umfangreiches Konzept …
Kongresshaus: Der Bürger ist am Zug
Lebensmittelmarkt: Warum die Raiffeisenbank zwei Wochen später öffnet

Lebensmittelmarkt: Warum die Raiffeisenbank zwei Wochen später öffnet

Die Wallgauer müssen sich noch etwas in Geduld üben: Der Lebensmittelmarkt der heimischen Raiffeisenbank kann statt am 1. erst am 15. März seine Ladentüren öffnen.
Lebensmittelmarkt: Warum die Raiffeisenbank zwei Wochen später öffnet
Bozner Markt: Jetzt fällt die Entscheidung über das Historien-Spektakel 2022 - CSU fordert weitere Infos

Bozner Markt: Jetzt fällt die Entscheidung über das Historien-Spektakel 2022 - CSU fordert weitere Infos

Schwarze Blitzoffensive: In der nächsten Gemeinderatssitzung in Mittenwald soll ein Grundsatzbeschluss getroffen werden, ob der Bozner Markt 2022 stattfinden soll. Das …
Bozner Markt: Jetzt fällt die Entscheidung über das Historien-Spektakel 2022 - CSU fordert weitere Infos
Keine Ausreden fürs Wildparken: Ausflügler werden via Smartphone zu Ausweichplätzen gelotst

Keine Ausreden fürs Wildparken: Ausflügler werden via Smartphone zu Ausweichplätzen gelotst

Chaotische Zustände herrschten zuletzt des Öfteren in Unterammergau. Ausflügler parkten, wo sie gerade einen Platz gefunden haben. Weitere Flächen will die Gemeinde aber …
Keine Ausreden fürs Wildparken: Ausflügler werden via Smartphone zu Ausweichplätzen gelotst
Angst vor noch mehr Tourismus: Murnau unterstützt dennoch Bewerbung für UNESCO-Weltkulturerbe

Angst vor noch mehr Tourismus: Murnau unterstützt dennoch Bewerbung für UNESCO-Weltkulturerbe

Seit rund zehn Jahren beschäftigt man sich im Landkreis mit einer Bewerbung für das UNESCO-Weltkulturerbe. Das Projekt ist schon relativ weit gediehen. Der Kreistag soll …
Angst vor noch mehr Tourismus: Murnau unterstützt dennoch Bewerbung für UNESCO-Weltkulturerbe
Freie Wähler in Garmisch-Partenkirchen: Der Machtkampf geht weiter

Freie Wähler in Garmisch-Partenkirchen: Der Machtkampf geht weiter

Die Spannungen bei den Freien Wählern in Garmisch-Partenkirchen halten an. Nach dem Bruch der Fraktion droht nun weiterer Ärger: Die Ortsgruppe wählte Iris Grassl zur …
Freie Wähler in Garmisch-Partenkirchen: Der Machtkampf geht weiter
Damit die Feuerwehr Oberammergau richtig helfen kann: „Mit mehreren Millionen Euro“ an Investitionen zu rechnen

Damit die Feuerwehr Oberammergau richtig helfen kann: „Mit mehreren Millionen Euro“ an Investitionen zu rechnen

Was braucht die Feuerwehr Oberammergau, um ihre Aufgaben optimal zu erfüllen? Diese Frage beantwortet bald ein genauer Bedarfsplan. Klar ist: Es gibt Handlungsbedarf.
Damit die Feuerwehr Oberammergau richtig helfen kann: „Mit mehreren Millionen Euro“ an Investitionen zu rechnen
Start in turbulenten Zeiten: Tobias Schürmer tritt Job als Direktor an

Start in turbulenten Zeiten: Tobias Schürmer tritt Job als Direktor an

Neuer Job in schwierigen Zeiten: Tobias Schürmer hat seinen Dienst als Direktor des Murnauer Staffelsee-Gymnasiums angetreten.
Start in turbulenten Zeiten: Tobias Schürmer tritt Job als Direktor an
Altes Tengelmann-Areal in Murnau: Neubau zieht sich

Altes Tengelmann-Areal in Murnau: Neubau zieht sich

Der Neubau von Wohnungen im Murnauer Lindenthal auf dem alten Tengelmann-Areal zieht sich. Die Behörden finden, dass sich das geplante Gebäude nicht in die Umgebung …
Altes Tengelmann-Areal in Murnau: Neubau zieht sich
Mitten im Lockdown: Kampf um die „letzte bayerische Bastion“ - Pächter für Traditions-Gasthof gesucht

Mitten im Lockdown: Kampf um die „letzte bayerische Bastion“ - Pächter für Traditions-Gasthof gesucht

Die Gastronomie steht leer. Für den Gasthof Heimgarten läuft die Suche nach einem neuen Pächter. Die Eigentümer wünschen sich jemanden, der die bayerische Wirtschaft …
Mitten im Lockdown: Kampf um die „letzte bayerische Bastion“ - Pächter für Traditions-Gasthof gesucht
Münchner Wanderer vermisst: Suche nimmt tragisches Ende - für 30-Jährigen kommt jede Hilfe zu spät

Münchner Wanderer vermisst: Suche nimmt tragisches Ende - für 30-Jährigen kommt jede Hilfe zu spät

Traurige Gewissheit gibt es für die Familie eines vermissten Bergwanderers: Der 30-Jährige konnte im Karwendelgebirge nur noch tot geborgen werden. 
Münchner Wanderer vermisst: Suche nimmt tragisches Ende - für 30-Jährigen kommt jede Hilfe zu spät
Lebensgefährlicher Freizeitspaß: Ausflügler spazieren über zugefrorenen See - „Trügerische Sicherheit“

Lebensgefährlicher Freizeitspaß: Ausflügler spazieren über zugefrorenen See - „Trügerische Sicherheit“

Das war im Landkreis ein Frühlingsauftakt nach Maß. Doch Sonnenschein und milde Temperaturen machten jetzt am Wochenende auch ziemlich unvernünftig. Denn trotz des …
Lebensgefährlicher Freizeitspaß: Ausflügler spazieren über zugefrorenen See - „Trügerische Sicherheit“
 Kinderhaus in Murnau: Nächster Schritt ist getan

Kinderhaus in Murnau: Nächster Schritt ist getan

Beim geplanten Kita-Neubau am Murnauer Längenfeldweg tut sich etwas. Architekten sollen sich Gedanken machen, wie das Gebäude aussehen könnte. Das Kinderhaus wird …
Kinderhaus in Murnau: Nächster Schritt ist getan
Murnauer Seidlpark: So bekam man die Biber-Probleme unter Kontrolle

Murnauer Seidlpark: So bekam man die Biber-Probleme unter Kontrolle

Der Biber, seit Jahren im Murnauer Seidlpark heimisch, hinterlässt mitunter unerwünschte Spuren. Das Ausmaß der Verbissschäden hat nach Angaben der Gemeinde leicht …
Murnauer Seidlpark: So bekam man die Biber-Probleme unter Kontrolle
Sachbeschädigungen: Videoüberwachung soll Seehauser Strandbad schützen

Sachbeschädigungen: Videoüberwachung soll Seehauser Strandbad schützen

Immer wieder treiben Vandalen im Strandbad Seehausen ihr Unwesen, richten mutwillig Schaden an. Zuletzt vergriff sich ein Unbekannter an zwei wichtigen Bäumen. Beim …
Sachbeschädigungen: Videoüberwachung soll Seehauser Strandbad schützen
Hotel- und Gastgewerbe: Klares Ja zur Ski-WM 2027

Hotel- und Gastgewerbe: Klares Ja zur Ski-WM 2027

Soll sich Garmisch-Partenkirchen um die Ski-WM 2027 bewerben? Die politische Entscheidung in dieser wichtigen Frage steht noch aus. Doch für die Vertreter des Hotel- und …
Hotel- und Gastgewerbe: Klares Ja zur Ski-WM 2027
Geplanter Funkmast: Anwohner gehen auf die Barrikaden

Geplanter Funkmast: Anwohner gehen auf die Barrikaden

Der geplante Mast für den Behördenfunk am Maria-Antonien-Weg in Murnau treibt Anwohner auf die Barrikaden. Zwar ist der Standort Hochbehälter nur als Interimslösung …
Geplanter Funkmast: Anwohner gehen auf die Barrikaden
An beliebter Wanderroute: Hunde-Häufchen liegen am Weg - Unbekannter markiert sie mit Farbe

An beliebter Wanderroute: Hunde-Häufchen liegen am Weg - Unbekannter markiert sie mit Farbe

Kreise in Farbe sind derzeit am Weg zur Kappel zu sehen. Sie machen auf die Hinterlassenschaften von Hunden aufmerksam.
An beliebter Wanderroute: Hunde-Häufchen liegen am Weg - Unbekannter markiert sie mit Farbe
Corona-Lockdown „zehrt sehr stark an den Nerven“:  Zugspitz Region fragt bei Hotellerie und Gastronomie nach

Corona-Lockdown „zehrt sehr stark an den Nerven“: Zugspitz Region fragt bei Hotellerie und Gastronomie nach

Ein repräsentatives Stimmungsbild, das verspricht sich die Zugspitz Region von der Umfrage, die derzeit unter Tourismusbetrieben läuft. Die Daten sollen auch für …
Corona-Lockdown „zehrt sehr stark an den Nerven“: Zugspitz Region fragt bei Hotellerie und Gastronomie nach
Statt Parkchaos: Alpenverein will Münchner mit „Bergbus“ zum corona-konformen Wandern fahren - besondere Ziele

Statt Parkchaos: Alpenverein will Münchner mit „Bergbus“ zum corona-konformen Wandern fahren - besondere Ziele

Der Alpenverein will bald einen Bergbus einsetzen, der Wanderer und Ausflügler von München an besondere Ziele in den Bergen bringt. Er zieht dabei Lehren aus dem …
Statt Parkchaos: Alpenverein will Münchner mit „Bergbus“ zum corona-konformen Wandern fahren - besondere Ziele
Weiße Rose: Murnaus Mittelschule hofft auf Teile von geschichtsträchtigem Zaun - es gibt Anfragen aus ganz Deutschland

Weiße Rose: Murnaus Mittelschule hofft auf Teile von geschichtsträchtigem Zaun - es gibt Anfragen aus ganz Deutschland

Sie starben im Kampf gegen den Terror der Nationalsozialisten: Heute vor 78 Jahren wurde Christoph Probst zusammen mit Hans und Sophie Scholl in München-Stadelheim …
Weiße Rose: Murnaus Mittelschule hofft auf Teile von geschichtsträchtigem Zaun - es gibt Anfragen aus ganz Deutschland
Kieswerk Achner: Expansionspläne schreiten voran

Kieswerk Achner: Expansionspläne schreiten voran

Die Erweiterungspläne im Kieswerk Achner stoßen lokalpolitisch weiter auf volle Unterstützung. Der Wallgauer Gemeinderat verabschiedete nun den Auslegungs- und …
Kieswerk Achner: Expansionspläne schreiten voran
„Ich weiß, dass ich Comeback kann“: Skicrosser Bachsleitner nach zweitem Kreuzbandriss optimistisch

„Ich weiß, dass ich Comeback kann“: Skicrosser Bachsleitner nach zweitem Kreuzbandriss optimistisch

Niklas Bachsleitner hat es gleich gewusst: Es ist das Knie. Schon wieder. Er behält Recht. Zum zweiten Mal reißt sich der Skicrosser das Kreuzband. Ausgerechnet jetzt, …
„Ich weiß, dass ich Comeback kann“: Skicrosser Bachsleitner nach zweitem Kreuzbandriss optimistisch
Ein großer Wurf: Bima plant in Murnau umfangreiches Wohnbauprojekt

Ein großer Wurf: Bima plant in Murnau umfangreiches Wohnbauprojekt

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, kurz Bima, will in Murnau viel neuen Wohnraum schaffen. Wie das aussehen könnte, haben zwei Architekturbüros am Donnerstag im …
Ein großer Wurf: Bima plant in Murnau umfangreiches Wohnbauprojekt
Interview mit Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie: Lockdown-Schäden bei Kindern gravierend

Interview mit Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie: Lockdown-Schäden bei Kindern gravierend

Der Lockdown wirkt sich massiv auf Kinder und Jugendliche aus. Die Zahl derer, die psychisch erkranken, steigt. Das erlebt auch Dr. Frank Beer, Chefarzt der Kinder- und …
Interview mit Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie: Lockdown-Schäden bei Kindern gravierend
Wegen Corona keine Proben möglich: „Bad Bayersoien in Flammen“ 2021 fällt aus

Wegen Corona keine Proben möglich: „Bad Bayersoien in Flammen“ 2021 fällt aus

Traurig, aber wahr: Die beliebte Veranstaltung „Bad Bayersoien in Flammen“ im Sommer ist abgesagt. Ein Termin für 2022 steht aber bereits.
Wegen Corona keine Proben möglich: „Bad Bayersoien in Flammen“ 2021 fällt aus
Schreckensfund beim Eisklettern: Polizist entdeckt menschliche Überreste - und löst damit zwei Jahre alten Fall

Schreckensfund beim Eisklettern: Polizist entdeckt menschliche Überreste - und löst damit zwei Jahre alten Fall

In Garmisch-Partenkirchen nahe der Notkarspitze stieß ein Polizist auf Knochen. Die Überreste bringen traurige Gewissheit in einem alten Vermisstenfall.
Schreckensfund beim Eisklettern: Polizist entdeckt menschliche Überreste - und löst damit zwei Jahre alten Fall
Lockdown trifft Tourismus hart: Bürgermeister schreiben an Söder -„Da gehen Familien vor die Hunde“

Lockdown trifft Tourismus hart: Bürgermeister schreiben an Söder -„Da gehen Familien vor die Hunde“

Eine Perspektive in der Corona-Pandemie - das fordern Garmischs Bürgermeisterin Elisabeth Koch und sechs weitere Bürgermeister für den Tourismus in einem offenen Brief …
Lockdown trifft Tourismus hart: Bürgermeister schreiben an Söder -„Da gehen Familien vor die Hunde“
Vom Ausflugslokal zum Bergkiosk: Corona-geplagte Unternehmer gehen neue Wege - „Tropfen auf dem heißen Stein“

Vom Ausflugslokal zum Bergkiosk: Corona-geplagte Unternehmer gehen neue Wege - „Tropfen auf dem heißen Stein“

Trotz Lockdown muss irgendwann wieder Geld in die Kasse. Aus diesem Grund gehen corona-geplagte Unternehmer ganz neue Wege.
Vom Ausflugslokal zum Bergkiosk: Corona-geplagte Unternehmer gehen neue Wege - „Tropfen auf dem heißen Stein“
Corona-Impfungen im Landkreis: Ab heute wird auch Astra-Zeneca geimpft

Corona-Impfungen im Landkreis: Ab heute wird auch Astra-Zeneca geimpft

Kreisrat Andreas Krahl (Bündnis 90/ Die Grünen) schlägt vor, eine Werbekampagne mit der Lokalprominenz zu starten. Sie sollen mit „gutem Beispiel“ voran gehen.
Corona-Impfungen im Landkreis: Ab heute wird auch Astra-Zeneca geimpft
Hüter des Murnauer Geldsäckels: Josef Brückner neuer Kämmerer - Nils Knopf Vize

Hüter des Murnauer Geldsäckels: Josef Brückner neuer Kämmerer - Nils Knopf Vize

Personalwechsel im Murnauer Rathaus: Neuer Kämmerer und damit Nachfolger von Hubert Süß ist Josef Brückner. Sein Vize heißt Nils Knopf.
Hüter des Murnauer Geldsäckels: Josef Brückner neuer Kämmerer - Nils Knopf Vize
 „Eine spannende Kombination“: Richard-Strauss-Tage werden zur Entdeckungsreise

„Eine spannende Kombination“: Richard-Strauss-Tage werden zur Entdeckungsreise

Drei Strauss-Uraufführungen, eine Erstfassung und die neue Interpretation von Beethovens 4. Sinfonie – es sind wahre Schätze die bei den Richard-Strauss-Tagee erklingen. …
„Eine spannende Kombination“: Richard-Strauss-Tage werden zur Entdeckungsreise
Felsstürze und Steinschläge an Zugspitze - ZDF-Doku zeichnet düsteres Bild

Felsstürze und Steinschläge an Zugspitze - ZDF-Doku zeichnet düsteres Bild

Vor über 3000 Jahren hat es an der Zugspitze einen gigantischen Bergabsturz gegeben. Schuld war ein Klimawandel. Und heute? Droht ähnliches?
Felsstürze und Steinschläge an Zugspitze - ZDF-Doku zeichnet düsteres Bild
„Haben uns vollkommen vergessen“: Privatvermieter plagen Existenzängste - Durchs politische Raster gefallen

„Haben uns vollkommen vergessen“: Privatvermieter plagen Existenzängste - Durchs politische Raster gefallen

Nach über einem Jahr Corona plagt Privatvermieter in Tourismus-Regionen die pure Existenzangst. Wenn sie nicht bald wieder ihre Ferienwohnungen und Pensionen aufsperren …
„Haben uns vollkommen vergessen“: Privatvermieter plagen Existenzängste - Durchs politische Raster gefallen
Bahn frei fürs Chalet-Dorf: 16 Ferienhäuschen sollen entstehen  - 2021 noch Spatenstich anvisiert

Bahn frei fürs Chalet-Dorf: 16 Ferienhäuschen sollen entstehen - 2021 noch Spatenstich anvisiert

Das nächste Großprojekt in Unterammergau ist abgesegnet: Die Gemeinde bewilligt den Bau von 16 Boutique-Chalets im Weiherfeld. Wenn alles nach Plan läuft, soll das …
Bahn frei fürs Chalet-Dorf: 16 Ferienhäuschen sollen entstehen - 2021 noch Spatenstich anvisiert
Zwei maskierte Männer treiben trotz Corona Spaß mit Passanten - Polizei rückt an

Zwei maskierte Männer treiben trotz Corona Spaß mit Passanten - Polizei rückt an

Das Maschkera-Gehen ist ein alter Faschings-Brauch - aber wegen Corona aktuell verboten. Daran hält sich allerdings nicht jeder.
Zwei maskierte Männer treiben trotz Corona Spaß mit Passanten - Polizei rückt an
Murnau dreht kräftig an Steuerschraube: Satz für Zweitwohnungen soll auf 20 Prozent steigen

Murnau dreht kräftig an Steuerschraube: Satz für Zweitwohnungen soll auf 20 Prozent steigen

Die Zweitwohnungssteuer soll in Murnau kräftig erhöht werden. Dies hat der Hauptausschuss mit knapper Mehrheit entschieden. Der Gemeinderat muss den Beschluss noch …
Murnau dreht kräftig an Steuerschraube: Satz für Zweitwohnungen soll auf 20 Prozent steigen
Passionsspiele 2022: Jetzt wuchern die Haare wieder - Vertrauen auf Merkels Versprechen

Passionsspiele 2022: Jetzt wuchern die Haare wieder - Vertrauen auf Merkels Versprechen

Ein Jahr nach der Absage der Passionsspiele Oberammergau gehen die Verantwortlichen nun wieder in die Vollen. Mit dem Haar- und Barterlass ändert sich nun auch wieder …
Passionsspiele 2022: Jetzt wuchern die Haare wieder - Vertrauen auf Merkels Versprechen
Glentleiten schickt Besucher „ins Grüne“

Glentleiten schickt Besucher „ins Grüne“

Wann das Freilichtmuseum an der Glentleiten angesichts der Corona-Einschränkungen wieder öffnen darf, lässt sich aktuell nicht sagen. Klar ist, was die Einrichtung dann …
Glentleiten schickt Besucher „ins Grüne“
„Total erfreulich“: Tagblatt-Weihnachtsaktion hat Millionen-Marke geknackt - 70.000 Euro für Corona-Notleidende

„Total erfreulich“: Tagblatt-Weihnachtsaktion hat Millionen-Marke geknackt - 70.000 Euro für Corona-Notleidende

70 000 Euro sind zugunsten der Tagblatt-Weihnachtsaktion eingegangen. Geld, das all denen helfen soll, die von der Corona-Krise hart getroffen wurden.
„Total erfreulich“: Tagblatt-Weihnachtsaktion hat Millionen-Marke geknackt - 70.000 Euro für Corona-Notleidende
UNESCO-Weltkulturerbe: Es gibt noch Spielraum bei den Flächen

UNESCO-Weltkulturerbe: Es gibt noch Spielraum bei den Flächen

Landwirte haben weiterhin die Möglichkeit, dem Landratsamt ihre Wünsche für die Aufnahme von Flächen ins UNESCO-Weltkulturerbe mitzuteilen. Riegsees Bürgermeister Jörg …
UNESCO-Weltkulturerbe: Es gibt noch Spielraum bei den Flächen
Startschuss für Freibad-Sanierung in Farchant - Baubeginn für 4,9-Millionen-Euro-Projekt im Herbst 2022

Startschuss für Freibad-Sanierung in Farchant - Baubeginn für 4,9-Millionen-Euro-Projekt im Herbst 2022

Der Prozess beginnt: Der Gemeinderat in Farchant hat grünes Licht für die bis 2025 geplante Generalsanierung des beliebten Warmfreibads gegeben. 2,2 Millionen Euro …
Startschuss für Freibad-Sanierung in Farchant - Baubeginn für 4,9-Millionen-Euro-Projekt im Herbst 2022
Landratsamt stellt 800 Bescheide für Grenzgänger aus - Pendler müssen sich zur Rückkehr anmelden

Landratsamt stellt 800 Bescheide für Grenzgänger aus - Pendler müssen sich zur Rückkehr anmelden

Das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen befand sich am Montag und Dienstag im Dauereinsatz wegen der neuen Grenz-Regelungen. Wichtig: Pendler nach Tirol müssen vor der …
Landratsamt stellt 800 Bescheide für Grenzgänger aus - Pendler müssen sich zur Rückkehr anmelden
In steilstem Gelände: Kletterer (29) stürzt in den Tod - Bergung trotz Großaufgebot schwierig

In steilstem Gelände: Kletterer (29) stürzt in den Tod - Bergung trotz Großaufgebot schwierig

Eine Gratwanderung in Oberammergau endete am für einen Bergsteiger aus Landsberg am Lech tragisch. Der 29-Jährige stürzte in steilstem Gelände in den Tod.
In steilstem Gelände: Kletterer (29) stürzt in den Tod - Bergung trotz Großaufgebot schwierig
Ausstellung zu Olympia 1936 in Garmisch-Partenkirchen: „Die Kehrseite der Medaille“ vor dem Aus?

Ausstellung zu Olympia 1936 in Garmisch-Partenkirchen: „Die Kehrseite der Medaille“ vor dem Aus?

Den Olympischen Spielen 1936 verdankt Garmisch-Partenkirchen seinen Weltruhm, den Nazis waren sie Mittel zum Zweck. Die Ausstellung „Die Kehrseite der Medaille“ …
Ausstellung zu Olympia 1936 in Garmisch-Partenkirchen: „Die Kehrseite der Medaille“ vor dem Aus?
Brand in Murnauer Schreinerei: Feuerwehren sind schnell zur Stelle

Brand in Murnauer Schreinerei: Feuerwehren sind schnell zur Stelle

In der Schreinerei der Marktgemeinde Murnau im Schloßhof hat es am Dienstag gegen 11 Uhr gebrannt. Ursache war ein Feuer in der Absauganlage der Einrichtung.
Brand in Murnauer Schreinerei: Feuerwehren sind schnell zur Stelle
Von Murnau bis Uffing: So reagieren Rathäuser, wenn Gönner Geld spenden

Von Murnau bis Uffing: So reagieren Rathäuser, wenn Gönner Geld spenden

Experten stufen das Thema als mitunter heikle Gratwanderung ein: Erhalten Rathäuser Spenden, gilt größtmögliche Transparenz als ungeschriebenes Gesetz, um …
Von Murnau bis Uffing: So reagieren Rathäuser, wenn Gönner Geld spenden
Pendler aus Tirol: Bescheinigung und negativer Corona-Test nötig

Pendler aus Tirol: Bescheinigung und negativer Corona-Test nötig

Pendler zwischen Tirol und dem Landkreis werden an der Grenze kontrolliert. Ab Mittwoch gilt: Wer aus Österreich kommt, braucht eine behördliche Bescheinigung und einen …
Pendler aus Tirol: Bescheinigung und negativer Corona-Test nötig
Bei eisigen Temperaturen: Wanderer mit Hüllenlos-Foto auf Berg - „Der etwas andere Gipfel-Zipfel“

Bei eisigen Temperaturen: Wanderer mit Hüllenlos-Foto auf Berg - „Der etwas andere Gipfel-Zipfel“

Ein Webcam-Schnappschuss aus einem Skigebiet sorgt für Wirbel im Netz: Völlig ungeniert posiert dort ein Wanderer ohne Klamotten - mitten im Schnee.
Bei eisigen Temperaturen: Wanderer mit Hüllenlos-Foto auf Berg - „Der etwas andere Gipfel-Zipfel“
Pizza-Brand löst Großeinsatz aus: 65 Mann rücken aus - und wecken 23-Jährigen aus Tiefschlaf

Pizza-Brand löst Großeinsatz aus: 65 Mann rücken aus - und wecken 23-Jährigen aus Tiefschlaf

Zimmerbrand an der Lagerhausstraße in Grainau – so lautete am Sonntagmorgen die Erstmeldung. Entsprechend wurden neben der Feuerwehr Grainau auch die Kameraden aus …
Pizza-Brand löst Großeinsatz aus: 65 Mann rücken aus - und wecken 23-Jährigen aus Tiefschlaf
Fix: Im Sommer ziehen die Realschüler um

Fix: Im Sommer ziehen die Realschüler um

Sanierung und Teilumbau der Zugspitz-Realschule in Garmisch-Partenkirchen rücken näher: Die Kreisverwaltung hat erste Verträge unterschrieben. Bis Ende 2024 wird die …
Fix: Im Sommer ziehen die Realschüler um
 „Es ist Zeit, dass etwas gemacht wird“: Krippe, Hort und Teil der Schule ziehen in Container

„Es ist Zeit, dass etwas gemacht wird“: Krippe, Hort und Teil der Schule ziehen in Container

Perfekte Bedingungen, die will Garmisch-Partenkirchen für Krippen- und Schulkinder schaffen. Deshalb zieht ein Teil der Mädchen und Buben aus dem Ortsteil Partenkirchen …
„Es ist Zeit, dass etwas gemacht wird“: Krippe, Hort und Teil der Schule ziehen in Container
Denkmäler im Boden? Bauprojekt könnte sich verzögern

Denkmäler im Boden? Bauprojekt könnte sich verzögern

Im Boden verbergen sich oftmals interessante Dinge. Die Denkmalbehörde vermutet solche Schätze auch in Murnau in der Nähe eines geplanten Mischgebiets.
Denkmäler im Boden? Bauprojekt könnte sich verzögern