Ausraster an Heiligabend

Motocross-Fahrer schlägt Jagdpächter

Großweil - Von wegen Fest der Liebe: Ein unbekannter Fahrer einer Motocross-Maschine ist an Heiligabend in Großweil gewalttätig und ausfallend geworden. Sein Opfer: ein Jagdpächter (47).

Leicht verletzt hat ein 47-jähriger Großweiler an Heiligabend die Attacke eines Unbekannten überstanden. Die Ermittlungen, um den Schläger zu identifizieren, laufen. Die Beamten der Murnauer Inspektion (Telefon 0 88 41/61 76 0) hoffen auf Zeugenhinweise.

Der Vorfall ereignete sich zwischen 15.45 und 16 Uhr an der Sindelsdorfer Straße. Der besagte 47-Jährige, der mit dem Auto unterwegs war, erkannte den Motocross-Fahrer, der seit längerer Zeit in seinem Revier verbotswidrig herumrast. Er gab Zeichen anzuhalten und stellte den Übeltäter zur Rede. Doch nach einer kurzen Diskussion schlug dieser dem 47-Jährigen in den Halsbereich und packte ihn an der Jacke. Es folgten diverse Beleidigungen. Zudem wurde der Pkw des Mannes beschädigt. Danach entfernte sich der Motorrad-Rowdy. An seiner Maschine befand sich kein Kennzeichen. Der Jagdpächter konnte jedoch einige Fotos schießen. Der Gesuchte muss jetzt mit einem Strafverfahren rechnen. Im Raum stehen Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung, der Verstoß gegen die Abgabenordnung und das Pflichtversicherungsgesetz sowie weitere Delikte. (as)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das erwartet Besucher beim Bezirksmusikfest
Die Vorfreude bei den Beteiligten ist riesig: Am Mittwoch beginnt das Bezirksmusikfest in Hofheim. Jeden Tag ist etwas geboten.
Das erwartet Besucher beim Bezirksmusikfest
Finanzlage in Bad Bayersoien: Mit kleinen Schritten Sicherheit schaffen
Bad Bayersoien –  Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen Das ist das passende Sprichwort für Bad Bayersoien. Die Gemeinde konsolidiert stetig ihren Haushalt, obwohl heuer …
Finanzlage in Bad Bayersoien: Mit kleinen Schritten Sicherheit schaffen
Offene Ganztagsschule: Entscheidung bis Herbst
In den nächsten Monaten wird der Murnauer Gemeinderat festlegen, ob es im Markt künftig eine Ganztagsschule gibt. Über Vor- und Nachteile wurde jetzt diskutiert.
Offene Ganztagsschule: Entscheidung bis Herbst
Circus Krone am Hausberg: Eine Frage des (Park)-Platzes
Manege frei in Garmisch-Partenkirchen: Am Mittwoch feiert Circus Krone die Premiere seines Gastspiels am Hausberg. Einigen bereitet das Spektakel jedoch Kopfzerbrechen. …
Circus Krone am Hausberg: Eine Frage des (Park)-Platzes

Kommentare