Unwetter in Bayern: Amtliche Warnung vor schweren Gewittern und heftigem Starkregen

Unwetter in Bayern: Amtliche Warnung vor schweren Gewittern und heftigem Starkregen
Bad Bayersoien: Motorrad prallt frontal in Wohnmobil - Unfall nimmt schrecklichen Ausgang
+
Die beteiligten Unfallfahrzeuge – das Wohnmobil und das Krad des Holländers, für den jede Hilfe zu spät kam.

Wohnmobil missachtet Vorfahrt

Bei Bad Bayersoien: Motorrad prallt frontal in Wohnmobil - Unfall nimmt schrecklichen Ausgang

Einen schrecklichen Ausgang hat am Donnerstag ein Verkehrsunfall in Höhe von Bad Bayersoien genommen. Ein Motorradfahrer verunglückte tödlich. 

  • Ein Verkehrsunfall bei Bad Bayersoien nahm ein schreckliches Ende. 
  • Ein Motorradfahrer stieß frontal mit einem Wohnmobil zusammen. 
  • Er überlebte den Zusammenstoß nicht.

Bad Bayersoien – Ein Motorradfahrer war auf der Bundesstraße 23 frontal mit einem Wohnmobil zusammengestoßen, der Lenker des Krads erlag seinen schweren Verletzungen in der Unfallklinik Murnau.

Gegen 11.45 Uhr befuhr ein Holländer (65) mit seiner Yamaha die Bundesstraße in Richtung Bayersoien, hinter ihm befand sich seine Frau, ebenfalls auf einem Motorrad. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein Wohnmobil aus dem Landkreis Freudenstadt an der südlichen Ortseinfahrt in die B23 ein, ohne auf den Verkehr von links zu achten. 

Bei Bad Bayersoien: Motorrad prallt frontal in Wohnmobil - Unfall nimmt schrecklichen Ausgang

Der Niederländer konnte nicht mehr ausweichen und krachte frontal in die linke Seite des Fahrzeugs. Dabei wurde er vom Krad geschleudert und kam an der Leitplanke der Gegenfahrbahn zum Liegen. Ersthelfer begannen sofort mit der Wiederbelebung.

Die schnell eintreffenden Einsatzkräfte vom Roten Kreuz und die Crew des Rettungshubschraubers Christoph Murnau führten die Maßnahmen weiter. Mit schwersten Verletzungen wurde der Fahrer in die Unfallklinik Murnau eingeliefert: Dort erlag er nach kurzer Zeit seinen schweren Verletzungen. Zur Klärung des Unfalls wurde ein Gutachter beigezogen. Die B23 blieb bis zum Nachmittag halbseitig gesperrt, die Freiwillige Feuerwehr von Bad Bayersoien übernahm an der Unfallstelle die Verkehrslenkung. (Dominik Bartl)

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Garmisch-Partenkirchen lesen Sie hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fernpass in Tirol tagelang gesperrt: Angst vor Verkehrschaos am Wochenende
Eine wichtige Verbindung von Bayern in den Süden ist zu: Der Fernpass in Tirol bleibt bis vorerst Freitag gesperrt. Es könnte massive Verkehrsbehinderungen geben.
Fernpass in Tirol tagelang gesperrt: Angst vor Verkehrschaos am Wochenende
Mit dem Schrecken davongekommen: Murnauerin erlebt Katastrophe in Beirut hautnah mit
Sie wurde Zeugin der Katastrophe: Angelika Sadek, die in Murnau geboren wurde, hat die Mega-Explosion in Beirut hautnah miterlebt.
Mit dem Schrecken davongekommen: Murnauerin erlebt Katastrophe in Beirut hautnah mit
Haftstrafe verlängert: Eritreer muss nun 14 Monate einsitzen
Der Gefängnisaufenthalt eines Mannes aus Eritrea hat sich nach dem Urteilsspruch am Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen verlängert. Er hätte noch 8 Monate absitzen …
Haftstrafe verlängert: Eritreer muss nun 14 Monate einsitzen
Zahlreiche Wildcamper erwischt - manche grillten sogar im Naturschutzgebiet
Sie wollen die freie Natur genießen und gleichzeitig wohl Geld sparen. Die Polizei erwischte am Wochenende zahlreiche Wildcamper um Garmisch-Partenkirchen und Grainau. …
Zahlreiche Wildcamper erwischt - manche grillten sogar im Naturschutzgebiet

Kommentare