+
Stand in Flammen: der Lötschmüllerhof.

Das sagt die Kriminalpolizei

Brand des Lötschmüllerhofs: Neue Erkenntnisse zur Ursache

Es war einen Horror-Nacht, die ganz Bad Bayersoien einen Schreck versetzte: Anfang September brannte der Lötschmüllerhof. Jetzt hat die Kriminalpolizei eine Vermutung, was das Feuer ausgelöst haben könnte. 

Bad Bayersoien - Vor einem Monat gab es den Großbrand in Bad Bayersoien, bei dem der Lötschmüllerhof in Flammen aufgegangen ist. Inzwischen hat die Kriminalpolizei Erkenntnisse, was die Ursache des Feuers betrifft. „Es spricht vieles für fahrlässige Brandstiftung“, sagt Jürgen Thalmeier von der Pressestelle im Polizeipräsidium Oberbayern Süd. Demnach sei von der Familie selbst im Bereich des Tennengebäudes mit einer Flex gearbeitet worden. Der Funkenflug habe dann dazu geführt, dass das Feuer entstehen konnte und in der Nacht ausgebrochen ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Marco Wanke probt für den Eistanz im rosa Tutu 
Der Countdown läuft. Nur noch zwei Wochen, dann muss sich Marco Wanke im Olympia-Eisstadion beweisen – mit einer Kür im rosa Tutu. Das Training ist hart, sagt der …
Marco Wanke probt für den Eistanz im rosa Tutu 
Lebensmüde: Maskierter Mann klettert auf Kran für diesen Blick über den Eibsee
Dieses Video dürfte für Diskussionen im Netz sorgen: Ein maskierter Mann klettert auf einen hohen Kran, ist dabei völlig ungesichert. 
Lebensmüde: Maskierter Mann klettert auf Kran für diesen Blick über den Eibsee
Auch VR-Bank dünnt Filialnetz aus
Die Perspektiven der Banken sind auch für das Jahr 2018 nicht gerade rosig. Dem trägt die VR-Bank Werdenfels Rechnung. Um auch in Zukunft am Markt weiter gut …
Auch VR-Bank dünnt Filialnetz aus
Olympia-Skistadion: Verfall wird aufgehalten
Wenn’s fertig ist, könnte das Olympia-Skistadion in neuer Pracht erstrahlen. Bis dahin, dauert’s jedoch noch einige Zeit – und es wird viel Geld fließen müssen. Zunächst …
Olympia-Skistadion: Verfall wird aufgehalten

Kommentare