+

Vorfall an der Fallerstraße

Bad Kohlgrub: Kind (10) wird auf Schul-Heimweg von unbekanntem Mann angesprochen

  • Manuela Schauer
    VonManuela Schauer
    schließen

Gut reagiert hat ein Bub auf seinem Heimweg. Auf diesem wurde er von einem Mann in einem Auto angesprochen. Der Schüler informierte zuhause sofort seine Mutter.

Bad Kohlgrub - Es ist ein verdächtiges Verhalten: Ein unbekannter Mann, der in einem dunkeln Pkw mit vermutlich getönten Seitenscheiben saß, hat am Mittwoch an der Fallerstraße in Bad Kohlgrub einen Buben angesprochen. Dieser war gerade auf dem Heimweg von der Schule. Der 10-Jährige reagierte richtig, entfernte sich von dem Wagen  - wohl ein älteres Modell mit Rostflecken - und erzählte zuhause von dem Vorfall. Seine Mutter meldete diesen der Polizeiinspektion Murnau. 

Eine sofortige Nachschau durch die Beamten verlief allerdings negativ. Die Polizei bittet deshalb um Hinweise aus der Bevölkerung. Die Inspektion ist unter Telefon 08841/61760 zu erreichen.  

Gefahren auf dem Schulweg: Wie lassen sie sich vermeiden?

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare