+
Eine Ziege hat in Bad Kohlgrub ein Auto beschädigt.

Pkw beschädigt

Tierischer Einsatz: Ziege klettert auf Auto und beißt Antenne ab - dann versucht sie, zu fliehen

  • schließen

Was man am Hörnle-Parkplatz nicht alles beobachten kann. Zum Beispiel eine Ziege auf einem Pkw. Das Tier war zuvor aus ihrem Gehege ausgebrochen. 

Bad Kohlgrub - Eine ausgebrochene Ziege hat am Freitag gegen 15.30 Uhr in Bad Kohlgrub für einen Polizeieinsatz gesorgt. Das Tier war am Parkplatz der Hörnle-Bahn auf einen dort abgestellten Pkw geklettert. Dabei wurde das Dach des Wagens zerkratzt. Außerdem biss die Ziege die Antenne ab, ehe sie daraufhin versuchte zu fliehen. Der Halter des Fahrzeugs konnte sie jedoch fangen und festhalten. Der Schaden liegt bei etwa 500 Euro. Für das ausgebüchste Tier ging’s zurück zum Besitzer und dort ins Gehege.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf ums Murnauer Rathaus: Phillip Zoepf steigt in den Ring
Der Kampf ums Murnauer Rathaus wird spannend: Wie zu erwarten war, greift nun auch Mehr-Bewegen-Chef Phillip Zoepf zur Kommunalwahl 2020 als Bürgermeisterkandidat an. …
Kampf ums Murnauer Rathaus: Phillip Zoepf steigt in den Ring
Schlimm zugerichtetes Hirschkalb stirbt qualvoll: Tierschützer haben schrecklichen Verdacht
Einen grausamen Tod musste ein Rotwildkalb in der Nähe von Oberau erleiden: Das Tier wurde offenbar gejagt und verletzt. Tierschützer haben einen besorgniserregenden …
Schlimm zugerichtetes Hirschkalb stirbt qualvoll: Tierschützer haben schrecklichen Verdacht
„Das Kranzbach“: Hoteldirektor King geht
Acht Jahre stand Klaus King im Luxushotel „Das Kranzbach“ an der Spitze. Ende Dezember ist dieses Kapitel offiziell geschlossen.
„Das Kranzbach“: Hoteldirektor King geht
Freitag geht es los: Erstes Skigebiet in Bayern startet in die Saison
Am Freitag startet das erste Skigebiet Bayerns in die Saison. Hier die zwei größten in der Region Garmisch-Partenkirchen und ein Geheimtipp.
Freitag geht es los: Erstes Skigebiet in Bayern startet in die Saison

Kommentare