+
Bald wieder ein Schmuckstück: das Lampl-Anwesen in Bad Kohlgrub.

Gemeinderat Bad Kohlgrub folgt Denkmalschützern

Malerische Aussichten für Lampl-Anwesen

Bad Kohlgrub - Mit großer Mehrheit (11:3 Stimmen) hat sich der Gemeinderat Bad Kohlgrub bei der Sanierung des Lampl-Anwesens für gemalte Fenster-Umrahmungen entschieden.

Wie in den 1920er Jahren soll das denkmalgeschützte Lampl-Anwesen im Ortszentrum von Bad Kohlgrub künftig wieder ausschauen. Da der Umbau des historischen Gebäudes in ein Haus der Vereine immer weiter voranschreitet, befasste sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mit der Fassadengestaltung. Mit großer Mehrheit von 11:3-Stimmen entschieden sich die Räte für die Variante mit gemalten Fenster-Umrahmungen. 

Dieses Erscheinungsbild hatte der Lampl bereits 1920. Alternativ war laut Auskunft von Geschäftsleiter Tobias Riesch auch eine Fassade mit bäuerlichen Motiven wie 1937 oder Bemalungen – wie denen im Jahr 1988 aufgebrachten – zur Wahl gestanden. Nachdem sich das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege, das den Umbau in beträchtlicher Höhe bezuschusst, für die Variante mit den umrandeten Fenstern ausgesprochen hat, votierten auch die Gemeinderäte für diese Version.

Michaela Feldmann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Garmisch-Partenkirchen - der neue Nabel des Wintersports
Sie trugen den Namen ihrer Heimat in die Welt hinaus. Dank der Erfolge von Laura Dahlmeier und Felix Neureuther bei den Weltmeisterschaften in Hochfilzen und St. Moritz …
Garmisch-Partenkirchen - der neue Nabel des Wintersports
Heiliger Bimbam: Algen im denkmalgeschützten Kirchlein
Modergeruch in der Luft, Algen an der Wand – der denkmalgeschützten Nikolauskapelle auf dem Eschenloher Kalvarienberg geht’s nass nei. Die Sorge, der Hausschwamm könnte …
Heiliger Bimbam: Algen im denkmalgeschützten Kirchlein
Die Berge: Kraftquell und Rückzugsort
Laura Dahlmeier ist das gelungen, was vor ihr noch kein Biathlet geschafft hat. Sie gewann bei einer WM fünf Titel. Dahlmeier ist ein Kind der Berge. Dort fühlt sie sich …
Die Berge: Kraftquell und Rückzugsort
Unbekannter fährt Schülerin an und flüchtet
Ein Autofahrer hat eine Schülerin (16) in Ohlstadt angefahren und ist geflüchtet, ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Die Jugendliche wurde im Krankenhaus untersucht. …
Unbekannter fährt Schülerin an und flüchtet

Kommentare