Keine Aufbruchspuren am Wagen

Rucksack aus dem Kofferraum geklaut

Krün - Schlechte Laune programmiert: Eine Urlauberin ist am Krüner Barmsee bestohlen worden. Ihr entstand ein Schaden von rund 1800 Euro. 

Böse Überraschung für eine 29-jährige Frau aus Hochheim: Ein Unbekannter hat am Mittwoch zwischen 12.15 und 14.40 Uhr einen Rucksack aus dem Kofferraum ihres Wagens entwendet. Diesen hatte die Urlauberin in dieser Zeit auf dem Parkplatz am Krüner Barmsee abgestellt. Zudem fehlt der Frau eine Sonnenbrille, die sie auf der Mittelkonsole abgelegt hatte. Im Rucksack befanden sich unter anderem ein Fotoapparat und Kleidungsstücke. Am Pkw konnte die Polizei keinerlei Aufbruchspuren feststellen. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 1800 Euro. Hinweise nimmt die Inspektion Mittenwald unter der Rufnummer 0 88 23/9 21 40 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Karwendelbahn „zwischen Tragödie und Komödie“
Es ist – wie nicht anders zu erwarten – eine denkwürdige Veranstaltung: Bei der außerordentlichen Hauptversammlung der Karwendelbahn AG treffen die Kontrahenten aus …
Karwendelbahn „zwischen Tragödie und Komödie“
G9, die Zweite: Umstellung im Landkreis unproblematisch
Es ist wieder da, das neunstufige Gymnasium. Das Wahl-G9 quasi. Doch was bedeutet dies für die Gymnasien im Landkreis? Die Schulleiter reagieren entspannt. 
G9, die Zweite: Umstellung im Landkreis unproblematisch
Ortsgestaltung Oberammergau: Alles bleibt im Zeitplan
Jetzt wirklich: Das Ortszentrum von Oberammergau wird für rund 1,7 Millionen Euro neu gestaltet. Eine finale Entwurfsplanung soll im November vorliegen, dann starten die …
Ortsgestaltung Oberammergau: Alles bleibt im Zeitplan
„Straßen.Kunst.Festival“ geht in die vierte Runde
Magische Ludwigstraße: Am Freitag und Samstag werden Straßenkünstler wieder alles aus der Trickkiste holen, um ihr Publikum zu faszinieren. Und das für ein Hutgeld.
„Straßen.Kunst.Festival“ geht in die vierte Runde

Kommentare