Täterbeschreibung liegt vor

Betrüger bestiehlt Rentner

Mittenwald - Seine Freundlichkeit wurde bestraft: Ein 81-Jähriger wurde bestohlen, als er einem Unbekannten Geld wechseln wollte. 

Ein Unbekannter hat am vergangenen Donnerstag auf dem Parkplatz an der Karwendelstraße einen 81-Jährigen bestohlen. Der Gesuchte bat den Rentner, ihm Geld zu wechseln. Daraufhin griff er in dessen Portmonnaie und entwendete etwa 250 Euro. Der Betrüger war ungefähr 180 Zentimeter groß, 40 Jahre alt und trug eine hellblaue Jacke. Hinweise an die Polizei Mittenwald (Telefon: 0 88 23/9 21 40).

fk

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mittenwalder Mittnacht: Nichts an Zuspruch eingebüßt
Das Isarflimmern unterm Karwendel hat offenbar nichts von seiner Strahlkraft verloren: Am Samstag haben sich wieder unzählige Nachtschwärmer in die Mittenwalder …
Mittenwalder Mittnacht: Nichts an Zuspruch eingebüßt
Landkreis ist die Hochburg der Impfmuffel
Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist die Impfquote vergleichsweise niedrig. Im Raum Murnau gibt es die meisten Prophylaxe-Skeptiker.
Landkreis ist die Hochburg der Impfmuffel
Immer mehr Asiaten zu Gast
Die Asiaten sind im Kommen. Tourismusdirektor Peter Ries drückte es bei der Vorstellung der Zahlen für das erste Halbjahr so aus: „China explodiert.“ Der Zuwachs bei den …
Immer mehr Asiaten zu Gast
Mittelschule Mittenwald: Viel Lob für die Leistungen der Schüler
Sie haben geschuftet, gebangt und es jetzt geschafft: Die Schüler der Mittelschule am Mauthweg durften nun ihre Zeugnisse in Empfang nehmen.
Mittelschule Mittenwald: Viel Lob für die Leistungen der Schüler

Kommentare