Polizeieinsatz im Supermarkt

Betrunkener wirft mit Flaschen um sich

Garmisch-Partenkirchen - Das Wochenende ging für diesen Mittenwalder ja gut los: Er hat für großen Ärger in einem Einkaufsgeschäft in Garmisch-Partenkirchen gesorgt.

Er war völlig betrunken und ist im Rewe-Supermarkt in Garmisch-Partenkirchen durchgedreht: Ein Mittenwalder muss sich dafür verantworten, dass er am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr einen Schaden von rund 500 Euro in dem Geschäft angerichtet hat. Warum er mit Flaschen um sich geworfen hat, bleibt unklar. Der 49-Jährige wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Müller-Elmaus Hotelprojekt in Berlin
Er hat Schloss Elmau in eines der besten Hotels der Welt verwandelt: Seit ein paar Jahren ist Dietmar Müller-Elmau (62) nun auch in der pulsierenden Hauptstadt am Werk. …
Müller-Elmaus Hotelprojekt in Berlin
Schwächeanfall im Klettersteig
Die Hitze hat es in sich: Mehrmals musste die Bergwacht ausrücken und Menschen zur Hilfe eilen, die mit den Folgen der Temperaturen zu kämpfen hatten.
Schwächeanfall im Klettersteig
VW Bus brennt vollständig aus
Totalschaden! Vermutlich wegen eines technischen Defekts ins auf der Staatsstraße bei Ohlstadt ein VW Bus ausgebrannt. Der Fahrer blieb unverletzt.
VW Bus brennt vollständig aus
Passionstheater: Der Holländer nimmt Fahrt auf
Am 30. Juni feiert „Der fliegende Holländer“ Premiere im Passionstheater. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, täglich wird stundenlang geprobt. Wie groß das …
Passionstheater: Der Holländer nimmt Fahrt auf

Kommentare