Geschwindigkeitskontrolle zwischen Ettal und Linderhof

Geblitzt! Mit 166 km/h in die Radarfalle getappt

Gas, Gas, Gas: Einige Temposünder gingen er Verkehrspolizei bei einer Kontrolle zwischen Ettal und Linderhof ins Netz. Einer toppte - im negativen Sinn - aber alles.

Ettal– Mit 166 anstatt der erlaubten 100 Stundenkilometer unterwegs: Das könnte nicht nur, sondern ist in diesem Fall tatsächlich ins Auge gegangen. Nämlich dann, wenn man in die stationäre Geschwindigkeitskontrolle gerät, die die Verkehrspolizei Weilheim auf der Staatsstraße 2060 zwischen Ettal und Linderhof eingerichtet hat. Auf dem dazu vorgesehenen Streckenabschnitt wurde das Tempo von rund 1000 Fahrzeugen gemessen. Dabei mussten insgesamt 28 Wagenlenker wegen überhöhter Geschwindigkeit beanstandet werden. Der schnellste Verkehrssünder ist laut den Beamten mit unglaublichen 166 Stundenkilometern in die Radarfalle getappt. Zehn Verstöße sind im Bereich einer Ordnungswidrigkeitsanzeige gemessen worden. 18 Mal musste nur eine Verwarnung gegen die Temposünder ausgesprochen werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freie Fahrt für Biker am Hörnle
Hobbyradler jubeln: Ab sofort dürfen sie mit ihrem Bike aufs Hörnle „kraxeln“. Die Verbotsschilder sind abmontiert.
Freie Fahrt für Biker am Hörnle
Haus des Gastes in Wallgau: Das sind die neuen Pächter 
Jetzt ist es fix: Die Familie Bonsels übernimmt im Haus des Gastes. Erfahrung im Gastro-Geschäft  ist vorhanden. 
Haus des Gastes in Wallgau: Das sind die neuen Pächter 
Andreas Krahl sorgt für Lederhosen-Offensive in der Strickfraktion
Beim Essen lernt man die Menschen kennen, heißt es. Was also liegt näher, als mit den zwölf Direktkandidaten für die Landtagswahl aus dem Stimmkreis 131, zu dem auch der …
Andreas Krahl sorgt für Lederhosen-Offensive in der Strickfraktion
Abschied von der Legende der Vierschanzentournee: Hans Ostler stirbt mit 93 Jahren
Der nordische Skiwelt trauert um Hans Ostler. Der Ehrenpräsident der Vierschanzentournee und des SC Partenkirchen stirbt im Alter von 93 Jahren. Der Skisprungsport hat …
Abschied von der Legende der Vierschanzentournee: Hans Ostler stirbt mit 93 Jahren

Kommentare