B2: Autos krachen bei Hofheim zusammen

Murnau - Keine Verletzten, aber ein hoher Schaden: Bei einem Unfall bei Hofheim sind zwei Autos kollidiert - weil der Verursacher das andere Fahrzeug übersehen hatte. 

An der Abzweigung Richtung Hofheim hat es am Dienstag mal wieder gekracht. Gegen 17.45 Uhr fuhr ein 29-Jähriger aus Schwabhausen mit seinem Pkw auf der B 2 von Weilheim Richtung Murnau. Auf Höhe des Abzweigs nach Hofheim bog er nach links in die Staatsstraße ein. Dabei übersah er nach Polizeiangaben eine 52-jährige Frau aus Antdorf. Diese kam mit ihrem Pkw aus Richtung Murnau und wollte ebenfalls nach Hofheim abbiegen. Es kam zum Unfall. Verletzt wurde dabei niemand. Der Schaden beträgt rund 12 000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Es ist wunderbar gelaufen“
Die Tage des ehemaligen Hotels Friedenshöhe in Oberammergau als Unterkunft für Flüchtlinge sind gezählt.
„Es ist wunderbar gelaufen“
Ruf nach mehr Polizei für Murnau
Die Frage nach der Einführung einer Sicherheitswacht in Murnau spaltet die lokale Politik. Die Freien Wähler lehnen Bürger auf Streife ab. Sie fordern: mehr Polizisten, …
Ruf nach mehr Polizei für Murnau
Musical „Oliver“: Endspurt bis zur Premiere 
Die Dimensionen sind gewachsen: An die 100 Kostüme werden für „Oliver“ benötigt. Die Musicalgruppe trumpft mit allerhand Selbstkreiertem auf.
Musical „Oliver“: Endspurt bis zur Premiere 
Andreas Gabalier mit Partenkirchner Musikkapelle auf der Bühne
So ein Erlebnis hat man nicht alle Tage – selbst, wenn man bei der Musikkapelle Partenkirchen spielt. Bei einem Fest im Stadtstaat Singapur standen Mitglieder der …
Andreas Gabalier mit Partenkirchner Musikkapelle auf der Bühne

Kommentare