Diebe im Garten

Blumentopf gestohlen

Garmisch-Partenkirchen - Unbekannte haben in Garmisch-Partenkirchen eine kostbare Keramik-Topf mitgehen lassen. Die Besitzerin erstattet nun Strafanzeige.

Eine unliebsame Entdeckung hat eine 79-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen am Freitag gemacht: Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit vom vergangenen Donnerstag um 20 Uhr bis Freitag, 11 Uhr, aus ihrem Garten an der Rießackerstraße einen blauen-Keramik-Blumentopf in Igelform geklaut. 

Die Pflanzenschale ist mit Stiefmütterchen bepflanzt und hat eine Wert von rund 200 Euro. Die bestohlene Seniorin hat bei der Polizei Strafanzeige erstattet. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 0 88 21/91 70 entgegen.

mas

Rubriklistenbild: © dpa Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jörg Maurer - der Meister der Zwischentöne
Mord beim G7-Gipfel: Das ist nicht in der Realität passiert, im neunten Alpenkrimi von Jörg Maurer aber schon. „Im Grab schaust du nach oben“ steht Kommissar Jennerwein …
Jörg Maurer - der Meister der Zwischentöne
Startschuss fürs neue Bahnhofsareal
Den Anfang macht das Hostel. Am 8. Mai beginnen die Arbeiten für das 200-Betten-Haus an der Lagerhausstraße. Investor Franz Hummel hofft, dass bis dahin auch die …
Startschuss fürs neue Bahnhofsareal
Wieder Probleme mit Toilette im Tengelmann-Center
Wieder stehen Kunden des Tengelmann-Centers vor verschlossenen Toiletten-Türen. Diesmal waren zwei ältere Frauen betroffen. Woran es hakt, bleibt noch unklar. 
Wieder Probleme mit Toilette im Tengelmann-Center
Energie sparen, Geldbeutel entlasten
Geringer Aufwand, große Wirkung: Die Verbraucherzentrale Bayern bietet am Landratsamt Garmisch-Partenkirchen eine Energieberatung an. Die Kooperation mit der Behörde …
Energie sparen, Geldbeutel entlasten

Kommentare