Diebe schlagen zu

Unbekannter stiehlt Geldsack

Murnau - Ein Unbekannter hat am Dienstag in Murnau einen Geldsack mitgehen lassen. Laut Polizeiangaben entleerte ein 27-jähriger Ortsbewohner beide Kassen einer Firma in der Seidlstraße.

Das Bargeld legte er gegen 18 Uhr in verschiedenen Stückelungen in den Geldsack mit der Aufschrift „HypoVereinsbank“ auf dem Betriebsgelände ab. In der Zwischenzeit belud der Mann noch einen Transporter und fuhr los. Später gegen 22 Uhr bemerkte er, dass er vergessen hatte, das Geld mitzunehmen. Als er zurückfuhr, war es weg. 

Der Beuteschaden beläuft sich auf rund 450 Euro. Wer etwas beobachtet hat, kann die Polizeiinspektion Murnau unter der Telefonnummer 0 88 41/61 76 0 kontaktieren. 

as

Rubriklistenbild: © fkn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter fährt Schülerin an und flüchtet
Ein Autofahrer hat eine Schülerin (16) in Ohlstadt angefahren und ist geflüchtet, ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Die Jugendliche wurde im Krankenhaus untersucht. …
Unbekannter fährt Schülerin an und flüchtet
Eschenlohe baut für finanziell Schwächere
Der Wohnungsbau ist im Moment in vielen Orten ein Top-Thema. Nun wird auch die Gemeinde Eschenlohe aktiv. Wenn alles klappt, entstehen an der Murnauer Straße auf zwei …
Eschenlohe baut für finanziell Schwächere
„Rote“ müssen raus
Die Erste Skischule muss raus aus dem Ort. Das hat am Freitag das Landgericht München II entschieden. Es gab der Räumungsklage des Marktes Mittenwald statt. Die „Roten“ …
„Rote“ müssen raus
Wallgau: Eine Kommune geht finanziell am Krückstock
Die Gemeinde Wallgau schlittert immer mehr in eine prekäre Fínanzlage. Die Zahlen, die am Donnerstagabend Kämmerer Hans Zahler präsentierte, geben Anlass zu großer …
Wallgau: Eine Kommune geht finanziell am Krückstock

Kommentare