Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wertvolles Werkzeug gestohlen

Mittenwald - Einfach weg: Einem Handwerker wurde in Mittenwald hochwertiges Werkzeug geklaut. Der Diebstahl ereignete sich in der Edelweißkaserne. 

Böse Überraschung für einen Handwerker aus Altötting, der zum Arbeiten ins Isartal gekommen war: Ihm wurde in Mittenwald hochwertiges Werkzeug gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf rund 2500 Euro. Wie es von Seiten der Polizei heißt, ist es zu dem Vorfall im Sanitäts-Zentrum der Edelweißkaserne zwischen Donnerstag, 19.30 Uhr, und Freitag, 6.50 Uhr, gekommen. Der Handwerker, ein 29-Jähriger, hatte in dieser Zeit seine Werkzeugkiste in einem Raum des San-Zentrums abgestellt. Dieser war allerdings nicht abgesperrt. Gestohlen wurden Geräte der Marke Makita. Die Polizei bittet unter Telefon 0 88 23/9 21 40 um Hinweise.

Rubriklistenbild: ©  dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit um öffentliche Diskussion
Ein Antrag der Freien Wähler zu den Passions-Honoraren hat die Verwaltung, die Aufsichtsbehörden und den Gemeinderat beschäftigt. Ohne über Inhalte zu sprechen wurde …
Streit um öffentliche Diskussion
Archäologen in Klais auf Schatzsuche
In Klais spürt man den Atem der Geschichte. In dem Ort, der vor exakt 1254 Jahren erstmals urkundlich erwähnt wird, schlummern womöglich historische Schätze im Erdboden. 
Archäologen in Klais auf Schatzsuche
Naturdenkmale: „Zusätzliches Etikett“ stößt auf Widerstand
An reizvollen Plätzen mangelt es im Landkreis nicht. Zu den besonderen Schönheiten zählen Naturdenkmale. Der Bund Naturschutz hat im Murnauer Bauausschuss jedoch mit …
Naturdenkmale: „Zusätzliches Etikett“ stößt auf Widerstand
Alpiner Ski-Weltcup: Vier Rennen bis 2021 und eine Premiere 2018
Peter Fischer hat Einfluss beim Internationalen Skiverband (FIS). Das kann man einfach wissen. Man könnte es aber auch nachlesen. Im FIS-Rennkalender. Der sieht genau so …
Alpiner Ski-Weltcup: Vier Rennen bis 2021 und eine Premiere 2018

Kommentare