Hier passierte es: im Dietlhofer See in Weilheim.
1 von 1
Hier passierte es: im Dietlhofer See in Weilheim.

Weilheimerinnen standen unter Alkoholeinfluss

Kreislaufprobleme beim Baden: Seehauser rettet zwei Frauen

Seehausen - Gut und schnell reagiert: Der Seehauser hat dank seines beherzten Eingriffs Schlimmeres verhindert und zwei Frauen aus dem Dietlhofer See gerettet.

Ein 23 Jahre alter Seehauser hat am Sonntagmorgen zwei Frauen mit gesundheitlichen Problemen aus dem Dietlhofer See in Weilheim gerettet. Der Mann war offenbar mit der 19-Jährigen und der 29-Jährigen beim Baden. Da beide Weilheimerinnen nach Polizeiangaben unter Alkoholeinfluss standen, bekamen sie beim Schwimmen Kreislaufprobleme. Der Seehauser zog sie ans Ufer. Während die 19-Jährige sich schnell erholte und keine Behandlung benötigte, war die 29-Jährige nach dem Kreislaufkollaps kurz bewusstlos. Die Frau kam mit einer starken Unterkühlung ins Krankenhaus Weilheim.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

„Wir machen aus Kindern Männer“
Kraft und Technik waren entscheidend: 120 Buben sind bei der Schülermeisterschaft im Fingerhakeln in Peißenberg gegeneinander angetreten.
„Wir machen aus Kindern Männer“
Bilder von den Werdenfelser Autotagen in Garmisch-Partenkirchen
Garmisch-Partenkirchen - Die Werdenfelser Autotage in Garmisch-Partenkirchen waren auch heuer wieder gut besucht. Hier gibt‘s die schönsten Bilder.
Bilder von den Werdenfelser Autotagen in Garmisch-Partenkirchen
Vorfahrt missachtet: Auto kracht in Bus
Drei teils schwer Verletzte sind die Bilanz eines schweren Unfalls am Samstagmittag auf der Erdinger Allee am Flughafen. Das ist passiert:
Vorfahrt missachtet: Auto kracht in Bus
Uffing
Wo Horst Seehofer und Roger Federer in einem Stall sitzen
Lady Gag-Gag oder Karl Theodor zu Gluckenberg - sie sind im  Rechenmacherhof in Schöffau eingezogen. Der kommt in diesen Tagen groß raus:  nicht als …
Wo Horst Seehofer und Roger Federer in einem Stall sitzen

Kommentare