Schaden von 2000 Euro angerichtete 

Dreiste Einbrecher erbeuten wertvollen Schmuck

Eschenlohe - Dreiste Einbrecher waren in Eschenlohe am Werk - und haben Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen.

Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro haben Unbekannte aus einem Mehrfamilienhaus an der Siemensstraße in Eschenlohe entwendet. Nach Auskunft der Polizei drangen der oder die Täter zwischen Samstag, 14 Uhr, und Sonntag, 20.45 Uhr, gewaltsam in das Erdgeschoss des Gebäudes ein, das einer 70-Jährigen aus Eschenlohe gehört. Dabei verursachten sie einen Sachschaden in Höhe von circa 2000 Euro. Wer in der fraglichen Zeit etwas Verdächtiges beobachtet hat, soll sich unter 0 88 41/6 17 60 bei der Polizeiinspektion Murnau melden. tab

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulz-Effekt und weitere Gründe: SPD im Aufwind
Knapp zehn Prozent – so viele Mitglieder hat die SPD im Landkreis dazugewonnen. 16 neue Parteibücher wurden ausgegeben, die Sozialdemokraten befinden sich im Aufwind. …
Schulz-Effekt und weitere Gründe: SPD im Aufwind
Trachtenball in Garmisch: Gaudi-Wettbewerbe mit Lachgarantie
Der Landrat Anton Speer scheitert beim Radlrennen, Festzeltwirt Josef Adlwärth erkennt sein eigenes Bier nicht und beim Farchanter Trachtlerchef Hans Schmid junior …
Trachtenball in Garmisch: Gaudi-Wettbewerbe mit Lachgarantie
Unbekannter bedroht 12-Jährigen mit Messer
Mit einem Messer wurde ein 12-jähriger Schüler am Freitagvormittag in Garmisch-Partenkirchen bedroht. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. 
Unbekannter bedroht 12-Jährigen mit Messer
Bei Merkel streikt die Weibermühle
Faschingshochburg Mittenwald: Über 4000 Zuschauer wurden am Fasnachtssonntag Zeuge, wie sich verzweifelte Ehemänner ihrer Gattinnen in der berühmt-berüchtigten …
Bei Merkel streikt die Weibermühle

Kommentare