+
Freudige Überraschung: Bürgermeister Thomas Schmid überreicht Franz Reindl (r.) die Silberne Ehrennadel.

Ehrennadel für Franz Reindl

Garmisch-Partenkirchen - Bronze-Medaillen-Gewinner bei Olympia 1976, zweifacher Deutscher Meister mit dem SC Riessersee und 669 Einsätze in der Eishockey-Bundesliga – Franz Reindl ist eine der schillerndsten Figuren des Garmisch-Partenkirchner Wintersports.

Doch nicht nur auf dem Eis hat der 57-Jährige eine großartige Karriere hingelegt. Auch außerhalb wurde sein Name zum Inbegriff für Eishockey. Inzwischen repräsentiert Franz Reindl den Deutschen Eichockey-Bund (DEB) als Generalsekretär.

Sein jüngster Coup: Reindl brachte die U20-Weltmeisterschaft in seinen Heimatort, wo die deutsche Mannschaft prompt den Aufstieg schaffte. Für seine Verdienste hat ihm Bürgermeister Thomas Schmid nun die Silberne Ehrennadel der Marktgemeinde verliehen. (cf)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare