Zeugin kann einen der Männer beschreiben

Einbruch zur Mittagszeit - Täter noch nicht geschnappt

Garmisch-Partenkirchen - Sie sind noch auf freiem Fuß: Zwei Einbrecher haben sich in Garmisch-Partenkirchen Zugang zu einem Einfamilienhaus verschafft und Schmuckgegenstände sowie Bargeld geklaut. 

Über die Terrassentüre haben sich bislang unbekannte Täter am Montagmittag gegen 13.30 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus an der St.-Martin-Straße verschafft. „Nachdem das Anwesen offenbar nach Wertgegenständen abgesucht und zwei Tresorwürfel zum Abtransport bereitgestellt wurden, hat die heimkehrende 44-jährige Bewohnerin die Täter wohl gestört“, erklärt Josef Grasegger, Sprecher der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen. „Dabei verließ einer das Haus seelenruhig über die Hofeinfahrt und winkte der Dame noch freundlich zu.“ Der andere flüchtete über das Nachbargrundstück gen Storistraße und wurde dabei von einer Nachbarin beobachtet. 

Nachdem die 44-Jährige den Einbruch festgestellt hatte, alarmierte sie die Polizei. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb jedoch ohne Erfolg. Die Zeugin beschreibt einen der Täter als modisch gekleidet. Er trug eine schwarze Hose sowie eine Lederjacke mit silberfarbenen Streifen oder Verzierungen. Der Mann ist schlank, mit athletischer Figur. Beide dürften circa 30 Jahre alt sein. Eine Beschreibung zum zweiten Täter liegt derzeit nicht vor. Erbeutet wurden vor allem Schmuckgegenstände und Bargeld. Hinweise werden unter Telefon  0 88 21/ 91 70 angenommen.

tab

Rubriklistenbild: © dpa symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Musical „Oliver“: Endspurt bis zur Premiere 
Die Dimensionen sind gewachsen: An die 100 Kostüme werden für „Oliver“ benötigt. Die Musicalgruppe trumpft mit allerhand Selbstkreiertem auf.
Musical „Oliver“: Endspurt bis zur Premiere 
Andreas Gabalier mit Partenkirchner Musikkapelle auf der Bühne
So ein Erlebnis hat man nicht alle Tage – selbst, wenn man bei der Musikkapelle Partenkirchen spielt. Bei einem Fest im Stadtstaat Singapur standen Mitglieder der …
Andreas Gabalier mit Partenkirchner Musikkapelle auf der Bühne
Gast belastet Angeklagten
War es Rache? Dieser Vorwurf steht zumindest im Prozess um eine Attacke mit einem Billardstock im Raum, der derzeit am Amtsgericht in Garmisch-Partenkichen verhandelt …
Gast belastet Angeklagten
Mittenwald: Post-Chefin räumt mit Gerüchten auf
Dürfen Einheimische und Tagesausflügler noch ins Hotel-Restaurant? In Mittenwald kursieren derzeit Gerüchte, dass dies nicht mehr der Fall sein soll. 
Mittenwald: Post-Chefin räumt mit Gerüchten auf

Kommentare