Bei Holzarbeiten hat sich ein Isartaler schwer verletzt. dpa

Eingeklemmt: Isartaler schwer verletzt

Krün - Bei Holzarbeiten ist ein Isartaler am Freitag schwer verletzt worden. Er verfing sich mit den Beinen in verkeilten Bäumen...

Der Mann (20) war nachmittags am Rindberg in Krün im Wald unterwegs, als er bei der Arbeit gegen 15.15 Uhr zwischen mehrere verkeilte Bäume geriet, stecken blieb und sich dabei einen Unterschenkelbruch zuzog, wie die Polizei mitteilt. Doch er schaffte es noch, den Notruf zu wählen.

Daraufhin rückten zunächst Kräfte der Krüner Bergwacht aus, die die Erstversorgung des Verletzten übernahmen. Schließlich wurde der Isartaler mit dem Hubschrauber Christoph Murnau zur weiteren Behandlung in die Unfallklinik Murnau (UKM) gebracht.

(nine)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einbruchserie in Oberammergau: Imbisstand gleich zweimal Ziel der Einbrecher
Die Polizei braucht Hilfe und sucht Zeugen. Denn Einbrecher treiben in Oberammergau ihr Unwesen. Mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg.
Einbruchserie in Oberammergau: Imbisstand gleich zweimal Ziel der Einbrecher
Flugzeug zerschellt an Berg - Luftfahrtbehörde hat Vermutung zur Ursache
Flugzeugunglück im Wettersteingebirge: Ein Kleinflugzeug ist am frühen Donnerstagabend in der Nähe von Leutasch (Tirol) abgestürzt. Drei Menschen starben.
Flugzeug zerschellt an Berg - Luftfahrtbehörde hat Vermutung zur Ursache
Kulturknall in Murnau: Das hat tausende Besucher begeistert
Dieser Kulturknall-Schauplatz war authentisch wie selten: Das Festival drehte sich um Emanuel von Seidl – und ging am originalen Schauplatz im Murnauer Seidlpark über …
Kulturknall in Murnau: Das hat tausende Besucher begeistert
Dichter Qualm in einemMehrfamilienhaus: Nachbarn geistesgegenwärtig
Dank der schnellen Reaktion zweier Nachbarn konnte am späten Donnerstagabend in Bad Bayersoien ein Brand in einem Mehrfamilienhaus verhindert werden.
Dichter Qualm in einemMehrfamilienhaus: Nachbarn geistesgegenwärtig

Kommentare